So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 3572
Erfahrung:  Langjährige Praxis im Miet- & WEG-Recht
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Laut Mietvertrag dürfen wir kein Haustier haben. Auf Grubnd

Kundenfrage

Laut Mietvertrag dürfen wir kein Haustier haben. Auf Grubnd meiner Erkrankung, hat mir mein Neurologe dazun geraten mir einen kleinen Hund zu halten. Was kann ich tun???
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Vielen Dank für Ihre Frage, zu der ich gerne Auskunft gebe wie folgt.

Der Vermieter hat Ermessen, ob er die Erlaubnis zur Tierhaltung erteilt oder nicht. Er ist bei der Ermessensausübung aber daran gebunden, dass er seinem Mieter den vertragsgemäßen Gebrauch der Wohnung gewähren muss.

Und zum vertragsgemäßen Gebrauch kann auch die Haltung eines Tieres gehören, sofern vom Tier keine Störungen oder Gefahren ausgehen, die den Frieden der Hausgemeinschaft stören könnten.

Nach einer Entscheidung des BGH vom 20.3.2013 z.B. sind pauschale Verbotsklauseln zur Tierhaltung im Mietvertrag unwirksam. Es ist eine umfassende Abwägung der beiderseitigen Interessen im Einzelfall vorzunehmen, um die Zulässigkeit der Tierhaltung zu klären (Urteil vom 20.3.2013, VIII ZR 168/12; Pressemitteilung).

Bei der Interessensabwägung ist zu Ihren Gunsten zu berücksichtigen, dass Sie sich lediglich einen kleinen Hund anschaffen wollen und die Haltung sogar medizinisch indiziert ist.

Im Streitfall hätte ein Gericht darüber zu entscheiden, ob Sie den Hund in der Wohnung halten dürfen.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 2 Jahren.
Wie kann ich noch helfen, besteht weiterer Klärungsbedarf?

Gerne stehe ich für Rückfragen zur Verfügung.

Ansonsten denken Sie bitte daran, eine positive Bewertung zu hinterlassen, um den von Ihnen eingesetzten Betrag freizugeben. Sie können auch nach der Bewertung jederzeit gerne Nachfragen stellen.

Vielen Dank für Ihre Mühe!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht