So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 22343
Erfahrung:  Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Mein Vermieter hat mir gekündigt obwohl das nicht rechtens

Kundenfrage

Mein Vermieter hat mir gekündigt obwohl das nicht rechtens und wollte fragen ob ich davon trotzdem Gebrauch nehmen kann obwohl die Frist schon abgelaufen ist ??hab alles schriftlich
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

um Missverständnisse auszuschließen, muss ich zunächst nachfragen: Aus welchem Grund hat der Vermieter Ihnen wann gekündigt?

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Weil ich nicht die ganze mietsicherheit gezahlt habe hat er mir gekündigt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Klarstellung!

Zwar berechtigt die Nichtzahlung der Mietsicherheit nach § 569 Absatz 2 a BGB zur fristlosen Kündigung.

Das gilt aber nur, wenn der Mieter mit einer Sicherheitsleistun in Höhe eines Betrages im Verzug ist, der der zweifachen Monatsmiete entspricht. Sollten Sie also nicht mit einem Teil der Kaution in Rückstand, der der zweifachen Monatsmiete entspricht, so wäre die Kündigung von vornherein unwirksam!

Die Kündigung wird auch dann kraft Gesetzes unwirksam, wenn Sie jetzt noch den fehlenden Betrag nachzahlen - Sie können also durch Nachzahlung des ausstehenden Betrages die erfolgte Kündigung selbst wieder unwirksam machen. Das Mietvertragsverhältnis muss dann völlig normal weitergeführt werden - die erfolgte Kündigung wird durch die Nachzahlung rechtlich hinfällig.

Ist Ihre Frage beantwortet? Geben Sie dann bitte Ihre Bewertung für die Rechtsberatung ab: Sie bewerten, indem Sie auf einen der Smileys/Buttons klicken - entweder auf "Toller Service" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Frage beantwortet"!

Haben Sie noch Nachfragen? Nutzen Sie dann bitte die Nachfragefunktion "Dem Experten antworten"!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ja das weiß ich alles nur er hat mir zum 30.4 gekündigt und kann ich trotzdem Gebrauch davon machen weil ich dann zum 30.5 ausziehen will

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ja, Sie können davon Gebrauch machen, und Sie können dann zum 30.05. ausziehen.

Ist Ihre Frage beantwortet? Geben Sie dann bitte Ihre Bewertung für die Rechtsberatung ab: Sie bewerten, indem Sie auf einen der Smileys/Buttons klicken - entweder auf "Toller Service" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Frage beantwortet"!

Haben Sie noch Nachfragen? Nutzen Sie dann bitte die Nachfragefunktion "Dem Experten antworten"!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Cool vielen lieben dank das sie mir weitergeholfen haben eine Frage hab ich noch muss ich meinem vermieter noch Bescheid sagen das ich ausziehe

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Gern!

Geben Sie bitte abschließend eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.

Sie bewerten, indem Sie einmal auf einen der Smileys/Buttons klicken - entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service".

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Haben Sie denn noch eine Nachfrage, die ich möglicherweise nicht erhalten habe?

Nutzen Sie bitte die Nachfragefunktion "Dem Experten antworten" für etwaige Nachfragen.

Seien Sie andernfalls so fair, und geben Sie bitte eine positive Bewertung für die in Anspruch genommene Rechtsberatung ab. Ihre Anfrage ist ausführlich mit einem für Sie günstigen Ergebnis beantwortet worden. Niemand arbeitet umsonst!

Sie bewerten, indem Sie einmal entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service" klicken.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Teilen Sie mir bitte mit, was Sie an der Abgabe einer positiven Bewertung hindert.

Ihre Anfrage ist ausführlich beantwortet worden.

Haben Sie Nachfragen, stellen Sie diese bitte. Ansonsten ersuche ich Sie nochmals höflich, eine positive Bewertung abzugeben, damit eine Bezahlung für die in Anspruch genommene Rechtsberatung erfolgen kann. Niemand arbeitet umsonst!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt