So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 27
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Guten Tag, Unsere Wohnung hat keinen eigenen Stromzähler- und

Kundenfrage

Guten Tag, Unsere Wohnung hat keinen eigenen Stromzähler- und zugänglichen Sicherungskasten, keine eigene Wasseruhr- und zugänglichen Absperrhahn, keinen eigenen Gaszähler und zugänglichen Absperrhahn, Schimmel auf Grund schlechter Isolierung, Heizung nur in Bad und Wohnzimmer und wir haben noch nie eine nebenkostenabrechnung erhalten. MFG
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
wegen der fehlenden Heizung haben Sie Anspruch auf Mietminderung, und zwar entsprechend dem Verhältnis der unbeheizten Fläche zur beheizten. Zusätzlich haben Sie wegen dem Schimmel ebenfalls Anspruch auf Mietminderung. Die Mietminderung sollten Sie im Nachhinein fordern, d.h. alle drei Monate die Minderungsbeträge zurückfordern.
Die fehlenden Zähle und die fehlende Abrechnung sind nur dann wichtig, wenn Sie keine Nebenkostenpauschale zahlen. Wenn eine Nebenkostenpauschale vereinbart wurde, ist eine Abrechnung und ein Zähler unwichtig. Bitte prüfen Sie daher, ob Ihr Mietvertrag eine Pauschale oder Vorauszahlungen vorsieht.
Wegen den fehlenden Absperrhähnen haben Sie leider keine Ansprüche.
Ich empfehle daher, den Vertrag bezüglich der Nebenkostenpauschale bzw. -vorauszahlung zu prüfen. Zusätzlich sollten Sie den Minderungsbetrag berechnen, die Mietminderung ankündigen und den entsprechenden Betrag zurückfordern.
Bitte stellen Sie solange Nach- und/oder Verständnisfragen, bis Sie zufrieden sind. Es ist nicht notwendig, die Antwort mit "Habe Rückfragen" zu bewerten, es reicht aus, die Rückfragen einfach zu stellen.
Wenn Sie keine Nach-/Verständnisfragen mehr haben und mit der Antwort zufrieden sind, bitte ich um eine positive Bewertung, um die Vergütung zu ermöglichen.
Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,
Robert Weber
Rechtsanwalt
Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Sie Ihre o.a. Frage nun beantwortet erhalten haben.

Bei weiteren Fragen an unseren Experten nutzen Sie bitte den Button "dem Experten antworten", andernfalls geben Sie bitte Ihre Bewertung ab. Vielen Dank.

Gern können Sie sich mit uns in Verbindung setzen unter "[email protected]" oder "Tel.: 0800(###) ###-####quot; Montag bis Freitag von 10:00-18:00. Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht