So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16947
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Guten Tag ich habe eine Frage unsere Wohnung ist so stark von

Kundenfrage

Guten Tag ich habe eine Frage unsere Wohnung ist so stark von schimmel befallen das meine kinder nicht mehr malin ihren zimmer schlafen können schlafen jetzf zu 5 auf der couch in der stube und eines nachts wäre fast meine tochter (3) erstickt in ihrem Zimmer holte schon keine luft mehr meine grosse 10 hat asthma und muss ständig mit ihren spray pumpen der schimmel ist schon fast 2 jahre und der vermieter sprüht ihn immer mit chlorik ab und jetzt ist die ganze wand befallen er macht nichts war ober 75 % Feuchtigkeit drin kann man da fristlose Kündigung machen und wie sieht es mit der Gesundheit der kinder jetzt aus
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank ***** ***** Nutzung von Justanswer.
Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:
Sie können die Miete nach § 536 BGB mindern.
Da hier die Kinderzimmer quasi nicht mehr nutzbar sind, kann man die Miete mindern im Verhältnis der nicht nutzbaren Zimmer zur gesamten Wohnfläche.
Des Weiteren kann nach § 543 BGB auch fristlos gekündigt werden.
Mit einem ärztlichen Attest über den Gesundheitszutand der Kinder und die weiterhin anhaltende Gefahr für die Gesundheit der Kinder kann das Mietverhältnis problemlos gekündigt werden.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht