So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 3516
Erfahrung:  zertifizierter Testamentsvollstrecker
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Guten Morgen. Also: 2 Familienhaus, ich unten, die oben. Man

Kundenfrage

Guten Morgen. Also: 2 Familienhaus, ich unten, die oben. Man kommt durch ein Tor von der Straße in die ebenerdige Einfahrt, links an der Mauer stehen die Mülleimer, rechts ist die Haustür, gradeaus ein Garagentor das bei Mietvertragunterzeichung komplett mit Efeu zugewuchert war, für mich also nicht für die Funktion als PKW-Stellplatz zuzuordnen war - eher als Müllhalde der Obermieter. Nach einigen Metern biegt die Einfahrt nach rechts ab in einen kleinen Hof, 6 x 3 Meter, an den mein Badezimmer- und Küchenfenster anschließen.
Meine Obermieter haben, mal wieder, die Mülleimer in den kleinen Innenhof gestellt, so das ich von beiden Fenstern nun auf die Mülleimerbatterie schaue, ebenso deponieren die da allerlei Müll, Balken und sowas.
Ja, klingt kompliziert. Prinzip ist die Frage: wenn ich eine Wohnung anmiete bei der klar ersichtlich ist das die Mülleimer direkt in der Einfahrt bei der Straße stehen und die nun die Mülleimer in 2/3 meiner verfügbaren Fenstersichtfelder stellen, das einfach so in Ordnung ist. Danke ***** ***** Mühe, frohes Fest & lg.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 2 Jahren.
Customer:

Sehr geehrter Ratsuchender,

Customer:

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Customer:

Wem ist denn der Platz, auf dem der Müll gelagert wird, mietvertraglich zugewiesen ? Oder handelt es sich um eine Gemeinschaftsfläche ?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht