So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Darf mein Vermieter mir die benutzung des Einfahrtors verbieten

Kundenfrage

Darf mein Vermieter mir die benutzung des Einfahrtors verbieten wenn ein seperates Eingangstor da ist?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Ich muss zunächst nachfragen?
Mit welchem Grund wird Ihnen die Benutzung untersagt ?
Können Sie die örtlichen und sonstigen Gegebenheiten konkreter darstellen ?
Vielen Dank.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Weil ich das Tor nicht schließe wenn ich das Grundstück verlasse,er behauptet das es eine Versicherungssache ist(Einbruch und Diebstahl in den Läden des Hauses).

Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank ***** ***** Erläuterung.
Grundsätzlich haben Sie für alle Gemeinschaftseinrichtungen (wie Treppenhaus, Hof, Waschküche, Speicher, Garten....) das Mitbenutzungsrecht,denn aus der Pflicht des Vermieters, den Gebrauch der Mietsache zu gewähren, folgt die Berechtigung des Mieters, diejenigen Teile des Hauses, die zum ungestörten Mietgebrauch erforderlich sind, auch nutzen zu können (LG Münster, WuM 1998, 723).
Dieses Mitbenutzungsrecht darf der Vermieter nicht ohne triftigen Grund entziehen.
Insbesondere versicherungsrechtliche Erwägungen sind kein hinreichender Grund.
Wenn weder im Mietvertrag noch in der Hausordnung geregelt ist, dass beim Verlassen des Hauses das Hoftor zu schließen ist, kann der Vermieter Ihnen nicht die Benutzung untersagen.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen die Rechtslage verständlich darstellen.
Weitere Informationen finden Sie auch hier:
http://www.haufe.de/immobilien/verwalterpraxis/gemeinschaftseinrichtungen-im-mietrecht_idesk_PI9865_HI1298029.html
Über eine positive Bewertung meiner Bemühungen würde ich mich freuen.
Gern beantworte ich Ihre Nachfragen.
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie Nachfragen ?

Benötigen Sie weitere Informationen ? Gern helfe ich weiter.

Andernfalls hinterlassen Sie bitte noch eine positive Bewertung und honorieren damit meine Bemühungen.

Sollten Sie Fragen zur Bewertung oder technische Probleme haben, informiere ich gern den Kundendienst, der Ihnen dann behilflich ist.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
haben Sie Nachfragen ?
Benötigen Sie weitere Informationen ? Gern helfe ich weiter.
Andernfalls hinterlassen Sie bitte noch eine positive Bewertung und honorieren damit meine Bemühungen.
Sollten Sie Fragen zur Bewertung oder technische Probleme haben, informiere ich gern den Kundendienst, der Ihnen dann behilflich ist.
Vielen Dank ***** ***** Rückmeldung.
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
leider haben Sie keine positive Bewertung hinterlassen.
Bitte teilen Sie die Hinderungsgründe mit, damit abgeholfen werden kann.
Vielen Dank.
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 2 Jahren.
Leider haben Sie keine Rückmeldung gegeben und auch keine Bewertung.
Ich danke ***** ***** Wertschätzung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht