So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an hsvrechtsanwaelte.
hsvrechtsanwaelte
hsvrechtsanwaelte, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 1730
Erfahrung:  Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
61407990
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
hsvrechtsanwaelte ist jetzt online.

extremer Schimmel

Kundenfrage

Habe das problem dass seit drei Monaten extremen Schimmel im Wohnzimmer, Badezimmer und Kinderzimmer ist. Auch die Klingel ist andauert defekt und im Badezimmer wurde uns eine neue toilette gebracht allerdings die Fliesen um die toilette rum nicht erneuert. Wir haben es mehrfach telefonisch wie auch schriftlich an die Wohngemeinschaft gewendet. Jedoch kam bis heute keine Antwort. Durch das mehrfache anrufen und schriftlichen Weg kam keine reagion. Mietminderung wurde auch beantragt, jedoch ohne erfolg. Auch das Jobcenter haben wir es eingereicht - Antrag auf Umzug - Kindeswohlgefährdung - , doch kam eine Ablehnung. Wie soll ich jetzt am besten vorgehen?

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 2 Jahren.
hsvrechtsanwaelte :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte:

hsvrechtsanwaelte :

Sie sollten hier nicht locker lassen und sich über das Amtsgericht Ihres Wohnortes einen Berechtigungsschein für die Beratungshilfe einholen und sodann einen Anwalt Ihrer Wahl einschalten.

hsvrechtsanwaelte :

Dieser sollte sodann eine Mietminderung durchsetzen und mit dem Jobcenter kooperieren, denn dieser Zustand ist in der Tat nicht hinnehmbar, da deutliche MietMängel vorliegen.

hsvrechtsanwaelte :

Zur Not kann die Sache auch gerichtlich über Prozesskostenhilfe verfolgt werden und entsprechend eine Mängelbeseitigung im Rahmen dessen begehrt werden sowie ein Selbstvornahmerecht zur Mängelbeseitigung und einen Vorschuss für die Bezahlung der Mängelbeseitigung, was da noch besprochen werden müsste.

hsvrechtsanwaelte :

Insbesondere sollte der Anwalt darauf hinweisen, gegenüber dem Jobcenter und der Vermieterseite, dass Ihnen bei diesen deutlichen Mietmängeln und insbesondere wegen des Schimmels und der Kleinkindgefährdung ein außerordentlicher Kündigungsgrund zur fristlosen Kündigung nach der Rechtsprechung vorliegen wird.

hsvrechtsanwaelte :

Ich hoffe, Ihnen damit schon weitergeholfen zu haben und bedanke ***** *****ür Ihre Bewertung, wenn Sie keine Nachfragen mehr haben sollten.

JACUSTOMER-2bw6yzw4- :

vielen dank ***** ***** ich tun. brauche ich dafür auch ein atesst des kinderarztes`?

hsvrechtsanwaelte :

Gern geschehen. Ja, das stimmt, das mit dem Attest ist sehr gut, denn das hatte ich neulich auch einem Mandanten geraten bzw. hat er dieses so in die Wege geleitet und mit mir besprochen, da ging es auch um Schimmel. Vielen Dank ***** *****ür Ihre Bewertung.

JACUSTOMER-2bw6yzw4- :

Okay sollten mein mann und ich auch am besten ein atest holen da mein seit wir in der wohnung leben immer ofters keine luft bekommt? Was soll man am besten noch machen z.b. bilder machen ? Ich habe sogar das jobcenter ein brief geschrieben wegen antrag auf umzug alles aufgelistet sogar briefkästen werden aufgebrochen doch der antrag wurde nicht genehmigt trotz beweisse...

hsvrechtsanwaelte :

Ja, holen Sie am besten auch für Ihren Ehemann ein ärztliches Attest. Fertigen Sie Bilder für den Arzt, den Anwalt, den Vermieter und das Jobcenter. Der Anwalt sollte auch gegen das Jobcsnter vorgehen. Vielen Dank ***** *****ür Ihre Bewertung.

hsvrechtsanwaelte :

Ich hoffe, Ihnen damit schon weitergeholfen zu haben und bedanke ***** *****ür Ihre Bewertung, wenn Sie keine Nachfragen mehr haben sollten.