So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 26
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Grundstück mit Haus Vermietet

Kundenfrage

Hallo, habe ein Grundstück mit Haus Vermietet, Mieter zahlt schon seit 1 Jahr keine Miete Anwalt Klagt auf Räumung zieht sich aber in die länge. Waren die Woche am Grundstück, Tor steht auf Fenster vom Haus stehen auf ein separater Keller wo sich die Haupt Anschlüsse für Strom und Wasser befinden steht auf, das Grundstück ist zugemüllt und und und . Was für Rechtliche Möglichkeiten habe ich. Mit freundlichen Grüßen und Danke ***** *****

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Gibt es denn einen Grund warum sich die Räumungsklage in die Länge zieht?
mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
haben Sie vielen Dank ***** ***** freundliche Ergänzung.
Warum ich frage hat folgenden Hintergrund:
Der Gesetzgeber hat 2013 eine Neuregelung veranlasst mit der Sie den Mieter bei Zahlungsverzug sehr schnell aus dem Haus bekommen.
Wenn Sie nämlich nicht nur auf Räumung sondern auch auf Mietzahlung klagen, dann können Sie nach § 283a ZPO anordnen, dass die Mieter Sicherheit an das Gericht in Höhe der Miete leistet.
Wenn die Mieter die Sicherheit nicht Leisten (können) dann erlässt das Gericht nach § 940a ZPO einen Beschluss mit dem Sie ohne das Räumungsurteil abwarten zu müssen sofort die Räumung einleiten können.
Soweit noch nicht geschehen sollte also Ihr Anwalt Zahlungsklage erheben und einen Antrag auf Sicherheitsleistung stellen, Damit sollte der Räumungsprozess sehr schnell zu ende sein.
Wenn Sie weitere Fragen haben, dann fragen Sie gerne nach.
Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Sie Ihre o.a. Frage nun beantwortet erhalten haben.

Bei weiteren Fragen an unseren Experten nutzen Sie bitte den Button "dem Experten antworten", andernfalls geben Sie bitte Ihre Bewertung ab. Vielen Dank.

Gern können Sie sich mit uns in Verbindung setzen unter "[email protected]" oder "Tel.: 0800(###) ###-####quot; Montag bis Freitag von 10:00-18:00. Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht