So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 3661
Erfahrung:  Langjährige Praxis im Miet- & WEG-Recht
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

ich habe nach Rücksprache mit dem Vermieter

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe nach Rücksprache mit dem Vermieter auf eigene Kosten( ca. € 3.000,00) eine bodengleiche Dusche im Bad installiert. Einzige Vorgabe des Vermieters: Die bestehende Badewanne muß bei Auszug nicht zurückgebaut werden. Diese Zusage liegt schriftlich vor. Muß jetzt aus beruflichen Gründen diese Mietwohnung verlassen. Habe ich Ansprüche jetzt bei Auszug, mir diese Kosten erstatten zu lassen? ****

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Vielen Dank für Ihre Frage, zu der ich gerne Auskunft gebe wie folgt.

Der Kollege hat bedauerlicherweise Recht. Sie können vom Vermieter die Kosten für den Einbau der Dusche nur dann ersetzt verlangen, wenn diese Kostenerstattung vorher abgesprochen worden ist.

Eine solche Absprache fehlt aber leider. Ihrer Schilderung nach wurde nur vereinbart, dass kein Rückbau erfolgen muss.

Sie haben zwar das Recht, die verbauten Teilen wieder auszubauen und alles in den Ursprungszustand zu versetzen. So könnten Sie zumindest den Wert der Teile für sich retten, aber ich denke, dass dies Ihnen wohl nicht weiterhelfen wird.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo Herr Krueger, herzlichen Dank für Ihre Auskunft.

MfG

***

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich hoffe, ich konnte behilflich sein.

Alles Gute!