So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.

raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16757
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo werte Damen und Herren, wir haben eine Nebenkostenabrechnung

Kundenfrage

Hallo werte Damen und Herren, wir haben eine Nebenkostenabrechnung in Höhe von 979,49 € erhalten für eine 49m"2 Wohnung erhalten. Im Vorjahr betrug die Nachzahlung 400,00 € .
Darauf hin haben wir einen Widerspruch eingereicht da die Verbrauchskosten sich von unserer Seite nicht geändert haben.
Zudem ist die Heizung im Winter mehrfach ausgefallen , dies haben wir gemeldet und es wurde dann immer wieder behoben.
Stellungnahme vom Vermieter war wir haben zu zahlen ansonsten droht die fristlose Kündigung?
Was kann ich hier tun und welches Recht habe ich?
Danke ***** *****
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Nach § 556 BGB muss binnen 12 Monaten Widerspruch eingelegt werden.

Das haben Sie getan.

Sie müssen diesen aber begründen.

Dazu haben Sie das Recht, die Unterlagen zur Abrechnung bei dem Vermieter einzusehen oder sich kopieren zu lassen (kostenpflichtig).

Dann muss der Widerspruch fundiert begründet werden, damit die Sache Bestand hat.

Wenn man die Unterlagen 2012 und 2013 vergleicht, wird man sicher Fehler finden. Anders lässt sich dieser gravierende Unterschied nicht erklären.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Danke für die schnelle Rückmeldung.


 


Der Vermieter hat auf Grund des Widerspruchs eine letzte Mahnung ausgestellt diese ist vom 20.08.14 und ist am 22.08.14 eingegangen.


Hier bezieht er sich auf seine Stellungnahme vom 11.08.2014 .


 


Mit der Nebenabrechnung vom 02.06.14 fordert der Vermieter eine Mieterhöhung knapp 100,00 € .


 


Die laufende Miete ist bezahlt ohne die Erhöhung.


 


Im letzen Schreiben droht er mit Fristloser Kündigung wenn das Geld zum 25.08.14 , sprich gestern nicht eingegangen ist.


 


Ist das rechtens?


 

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.

Nein, das ist nicht rechtens.

Eine Kündigung würde nicht durchgehen.

Auch ist eine Erhöhung der Miete auf diesem Weg nicht zulässig.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Danke für die Info.


 


Können Sie mir zudem sagen was es kostet die Unterlagen anzufordern?


 


Und wie ich die Nebenkostenabrechnung prüfen lassen kann auf die Richtigkeit?


 


Danke

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sind Schreiben die nicht per Einschreiben kommen , überhaupt rechtskräftig und gelten als erhalten?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.

Die Kosten richten sich nach dem Streitwert.

Vorliegend ist der Streitwert die Höhe der Nachforderung.

Die Anwaltskosten liegen dann bei etwa 150 Euro.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Danke.


Ist es denn auch möglich die Abrechnung selbst zu prüfen anhand der angegebenen Daten, wenn ja wie?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sie können das selbst machen.

Am besten ist es wenn man die Abrechnungen beider Jahre nimmt und gegenüber stellt.

Dann findet man die Fehler leichter.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Leider bin ich ja kein Fachmann sonst wüsste ich ob die Abrechnung korrekt ist ?!


 


lt. Menschenverstand würde ich sagen das passt nicht.


2012 Summe gesamt 4874,58 € Anteil Wohnung 1358,21€ Nachzahlung 446,21€


 


2013 Summe gesamt 3900,71€ Anteil der Wohnung 1777,74 € Nachzahlung 979,74€


 


Zudem kommt dazu das andere Mietparteien sogar Erstattungen bekommen haben und andere gar keine Abrechnung.


 


Können Sie anhand der oben aufgeführten Zahlen eine Schlussfolgerung ziehen

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.

Nachvollziehbar ist das nicht.

Haben Sie die Preise an sich verglichen?

Gab es erhebliche Preissteigerungen?

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1183
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2126
    Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    523
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HH/hhvgoetz/2012-9-26_165512_DSC05932KopieKopie.64x64.JPG Avatar von hhvgoetz

    hhvgoetz

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    201
    Rechtsanwalt, LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HS/hsvrechtsanwaelte/2011-8-10_5588_passbilddaniel104539mittel.64x64.jpg Avatar von hsvrechtsanwaelte

    hsvrechtsanwaelte

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    191
    Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht