So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 26015
Erfahrung:  Vertragsanwalt des BWE
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich hätte da mal eine frage es geht sich drum wir ziehen zum

Kundenfrage

Ich hätte da mal eine frage es geht sich drum wir ziehen zum 15 eines Monat in eine Wohnung mit den vermieter war ausgemacht das wir die miete immer zu 15 eines Monats bezahlen jetzt meinte mein vermieter das er eine halbe miete bekommt und eine volle miete wir haben dann für den monat November eineinhalb mieten bezahlt ist das korrekt darf er sich das fragen
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Darf ich Sie höflich fragen:
Zu welchen Zeitpunkt endet denn das Mietverhältnis? Beziehungsweise wann haben Sie denn gekündigt?
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
wir haben noch nicht gekündigt. Wir sind vor zwei Jahren in der wohnung eingezogen unser mietvertrag läuft ab den 01.11.2012wir hatten vereinbart dad er die miete immer zum 15 eines Monat bekommt als wir dann am 10.11 2012 eingezogen sind meinte er das er eine halbe miete bekommt von 361 Euro und die gesammelte von 720 Euro ich habe dann für den Monster November 1080 Euro bezahlt St
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
haben Sie vielen Dank ***** ***** freundliche Ergänzung.
Nein, hier hat Ihr Vermieter nicht recht!
Wenn Ihnen der Vermieter im November 2012 gesagt hat, dass Sie für den November nur eine halbe Miete schulden, dann ist dies so zu verstehen, dass Ihnen (aufgrund des spätere Einzugs) die halbe Miete erlassen wird.
Die Abrede die Miete erst zum 15. eines Monats zu zahlen ist nur eine Veränderung der Fälligkeit des Mietzinses so wie es in § 556b BGB geregelt ist (3. Werktag eines jeden Monats).
Das bedeutet aber nicht dass Sie mit Ihrer Mietzahlung einen Zeitraum vom 15.-15 abdecken.
Auch wenn Sie am 15. des Monats zahlen ist damit der Mietzins vom 1. des Monats bis zum Monatsende beglichen.
ALSO:
Wenn der Vermieter 11/2012 gesagt hat dass er nur die halbe Miete bekommt, dann ist dies ein Erlass hinsichtlich der anderen Hälfte der Miete für den November 2012. Sie müssen dann nicht 1 1/2 Mieten bezahlen um die andere Hälfte des Novembers 2012 auszugleichn.
Wenn Sie weitere Fragen haben, dann fragen Sie gerne nach.
Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
das heißt ich könnte mir die halbe miete von November erstatten lassen weil ja zum 15 November die volle miete gezahlt haben noch
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
ja, denn so wie Sie mir dies schildern liegt eine Überzahlung der Miete vor, mit der Folge, dass Sie sich die Überzahlung erstatten lassen oder mit der laufenden Miete die Aufrechnung erklären können.
Wenn Sie weitere Fragen haben, dann fragen Sie gerne nach.
Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
habe ich Ihre Fragen beantwortet?
Wenn ja, dann würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen.
Ansonsten fragen Sie gerne nach!
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Kann ich Ihnen noch weiterhelfen?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht