So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16994
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Habe ein Einfamilienhaus mit Garten gemietet.Nach dem Einzug

Kundenfrage

Habe ein Einfamilienhaus mit Garten gemietet.Nach dem Einzug teilte mir dann der Vermieter mündlich mit,das mir nur noch ein kleiner Teil zusteht.Er ist täglich im Garten bei uns auf seiner Seite wie er meint,so dass eine Privatsphäre nicht möglich ist,er wohnt jetzt auch vorne in der Ferienwohnung.Gestalten dürfen wir den Garten auch nicht mit .Darf ich die Miete kürzen?Ich bekomme ja nicht das was mir für das Geld zugesagt wurde!
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Was genau steht denn im Mietvertrag dazu?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Im Mietvertrag steht,dass das Objekt und die Anlagen gepflegt werden müssen,sonst nichts!

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Wird aus dem Mietvertrag ersichtlich, dass der Garten dazu gehört?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ja,durch die Pflege der Anlage.Wurde mir auch in Anwesenheit meiner Kinder 14,17,19 Jahre von ihm bestätigt.Sonst hätten wir das Objekt nicht genommen.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Mündlich reicht nicht.

Es muss sich aus dem Mietvertrag ergeben.

Wenn sich dies also so ergibt, dann kann man die uneingeschränkte Nutzung auch verlangen.

Gewährt der Vermieter dies nicht so kann man die Miete auch mindern.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht