So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 21614
Erfahrung:  Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Sehr geehrter

Kundenfrage

Sehr geehrter Herr/Frau Anwalt, meine Vermieterin möchte meine Wohnung besichtigen, da ich zwei schwere Operationen hatte und vier Wochen im Krankenhaus, sowie einen anschließenden ambulanten operativen Eingriff hatte und derzeit einer Wohnungsbesichtigung aus gesundheitlichen Gründen nicht gewachsen bin, bitte ich um ihren anwaltschaftlichen Rat, um diesen Termin Ordnungsgemäß verschieben zu können. Hilft ein ärztliches Attest, der Termin ist bereits morgen und ich habe heute zum ersten mal die Post geöffnet. Mit freundlichem Gruß XXX

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich wie folgt Stellung nehme.

Sie müssen den morgigen Termin nicht wahrnehmen.

Besichtigungstermine muss der Vermieter stets mit dem Mieter absprechen. Bei der Festlegung des konkreten Termins hat der Vermieter auf die schutzwürdigen und berechtigten Belange und Interessen des Mieters angemessen Rücksicht zu nehmen.

Unter den hier gegebenen Umständen müssen Sie den Termin daher nicht akzeptieren, da Sie die Besichtigung aus den dargestellten gesundheitlichen Gründen nicht bewältigen können. Sie haben aber einen Anspruch auf persönliche Anwesenheit mit der Folge, dass eine Besichtigung derzeit nicht in Betracht kommt.

Sie sollten des Besichtigungstermin gegenüber dem Vermieter deshalb zurückweisen. Machen Sie klar, dass für Sie nur eine Besichtigung in Betracht kommt, zu der Sie auch persönlich anwesend sein können, um Ihre berechtigten Belange als Besitzer der Wohnung und Inhaber des Hausrechts wahren zu können, und schildern Sie dem Vermieter Ihre gegenwärtigen gesundheitliche Situation. Zur Glaubhaftmachung können Sie sodann ein ärztliches Attest oder andere geeignete medizinische Bescheinigung (etwa den Entlassungsbericht des Krankenhauses) vorlegen.

Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben.

Sie bewerten, indem Sie einmal auf einen der Smileys/Buttons klicken - entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service".


Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Besteht noch Klärungsbedarf? Gerne können Sie nachfragen über "Antworten Sie dem Experten".

Soweit das nicht der Fall ist, darf ich um die Abgabe einer positiven Bewertung bitten.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Seien Sie so fair, und geben Sie eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben.

Haben Sie Nachfragen, stellen Sie diese bitte. Ansonsten ersuche ich Sie nochmals höflich, so fair zu sein, eine positive Bewertung abzugeben, damit eine Bezahlung für die in Anspruch genommene Rechtsberatung erfolgen kann.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Teilen Sie mir bitte mit, was Sie an der Abgabe einer positiven Bewertung hindert.

Ihre Anfrage ist umfassend beantwortet worden.

Haben Sie Nachfragen, stellen Sie diese bitte. Ansonsten ersuche ich Sie nochmals höflich, eine positive Bewertung abzugeben, damit eine Bezahlung für die in Anspruch genommene Rechtsberatung erfolgen kann.


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Haben Sie eine Nachfrage, die ich möglicherweise nicht erhalten habe (es gibt derzeit technische Probleme auf der Seite)?

Nutzen Sie bitte die Nachfragefunktion "Antworten Sie dem Experten" für etwaige Nachfragen.


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

ich darf Sie an die Abgabe einer positiven Bewertung erinnern, damit eine Vergütung für die in Anspruch genommene Rechtsberatung erfolgt. Sie haben eine detaillierte Auskunft zu Ihrem Anliegen erhalten.

Ich bitte Sie daher noch einmal, gemäß den Vertragsbedingungen dieses Portals eine positive Bewertung abzugeben, so dass eine Vergütung für die in Anspruch genommene Rechtsberatung erfolgen kann.


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich würde das ganze gerne bewerten, aber ich habe noch mehrere Frsgen angehängt und habe bis jetzt noch keine Antwort erhalten.
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Es tut mir sehr Leid, aber ich habe Ihre Nachfrage nicht erhalten - es gibt derzeit technische Probleme auf der Seite, für die ich um Ihre Nachsicht bitte.

Seien Sie bitte so freundlich, und senden Sie mir Ihre Nachfrage noch einmal. Ich werde Ihnen umgehend antworten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht