So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Hallo, wir haben ein älteres Einfamilienhaus gekauft und renoviert.(ca.168qm)

Kundenfrage

Hallo,
wir haben ein älteres Einfamilienhaus gekauft und renoviert.(ca.168qm) Wir wollen es an eine 5Köpfige Familie vermieten. Jetzt die Frage. Wird der Wasch-u.Abstellraum der zugleich auch der Hintereingang ist zum Mietpreis mit eingerechnet? Wie sieht es mit dem Treppenaufgang, Heizraum mit Toilette und Waschbecken ,Speicher und Keller aus?Garten und großer Hof mit überdachtem Autoabstellplatz sind auch vorhanden.
Wieviel Monatsmieten sind üblich?
Sind 5€ pro Quadratmeter ok? Die übliche Ortsmiete liegt zwischen 5 und 6 € .
Im Vorraus vielen Dank.

MfG Gerlinde Zipf
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.

troesemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage.

troesemeier :

Auf Ihr Anliegen gehe ich wie folgt ein:

troesemeier :

Die Miethöhe wird anhand der Wohnfläche ermittelt. Es gilt hierbei die Wohnflächenverordnung.

troesemeier :

Um die Wohnfläche bzw. Grundfläche zu ermitteln, muss erst einmal festgestellt werden, was überhaupt mit in die Wohnfläche einfließt. Dabei umfasst die Wohnfläche die Grundfläche aller Räume, die ausschließlich zur Wohnung gehören.

troesemeier :

Zu beachten ist hierbei, dass folgende Räume/Flächen nicht einberechnet werden:

troesemeier :
  • Waschküchen und Trockenräume
  • Kellerräume und Heizungsräume
  • Abstell- und Kellerersatzräume (sofern außerhalb der Wohnung liegend)
  • Bodenräume
  • Garagen
troesemeier :

Grundsätzlich werden zur Wohnfläche unter Berücksichtigung der oben genannten Ausschlüsse die Miete nur anhand der zur Wohnung gehörenden Flächen ermittelt.

troesemeier :

Neben den Hauptflächen der Räume, sind folgende Flächen einzubeziehen bzw. nicht einzubeziehen:

troesemeier :
  • Verkleidungen von Fenstern und Türen
  • Rahmenumrandungen (z.B. von Türen)
  • Fuß-, Sockel- und Schrammleisten
  • Untergrund von fest eingebauten Gegenständen wie z.B. Öfen, Heiz- und Klimageräte, Herde, Badewanne, Duschwanne, Einbaumöbel
troesemeier :

oben genannte Punkte sind einzubeziehen, gehören also dazu.

troesemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, bitte fragen Sie doch einfach nach, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

troesemeier :

Eine Bewertung mit "Frage nicht beantwortet" ist nicht hilfreich.

troesemeier :

Der Chat bietet die Möglichkeit problemlos Nachfragen zu beantworten oder Unklarheiten zu beseitigen.

troesemeier :

Hierneben können auch Präzisierungen der Frage oder Antwort problemlos erfolgen.

troesemeier :

Falls es technische Probleme geben sollte, geben Sie Bescheid.

troesemeier :

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht