So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 23665
Erfahrung:  Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

HALLO LIEBE ANTWORTER ! ICH MÖCHTE GERNE FRAGEN , ICH HABE

Diese Antwort wurde bewertet:

HALLO LIEBE ANTWORTER ! ICH MÖCHTE GERNE FRAGEN , ICH HABE EIN HAUS MIT 2MAL 100qwadrat m . HAB MÖGLICHKEIT FÜR BAU ARBEITER FERMITEN . DURFTE ICH FERMITEN ALS PRIVAT PERSON ? WIE HOCH DARF ICH RECHNUNG AUS SCHTELLEN ?ONE GEWERBE ? Gibt grenze bei mite einame. EINSCHULDIGEN SIE MICH WENN HAB ICh SCHREIB FEHLER. M FG. FR VERECKEINE
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

zur abschließenden Bearbeitung Ihrer Anfrage benötige ich noch folgende Informationen: Sind Sie denn Gewerbetreibender? Vermieten Sie gewerblich?


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Nein hab keine gewerbe .Ich möchte keine gewerbe haben . Möchte ich NICHT mit ganze haus haften . H AB ich kredit auch auf haus trauf. Nur ich möchte einleichterung haben . NICHT lange bin ich geschiden mit 2 kinder.

Vielen Dank für Ihre Klarstellungen.

Sie dürfen selbstverständlich auch als Privatperson ohne weiteres an die Bauarbeiter vermieten - es existieren hier keine Beschränkungen. Sie benötigen also zur Vermietung kein Gewerbe.

Sie dürfen auch eine enstprechende Rechnung ausstellen.

Zur Höhe der Miete:

Sie können jeden Mietpreis verlangen, der nicht wucherisch ist (also zu hoch).

Mietwucher liegt nach nach § 5 Absatz 2 WistG vor, wenn die Miete die ortsübliche Mieten um mehr als 20% übersteigt:

http://dejure.org/gesetze/WiStG/5.html

Sie können also jeden Mietpreis verlangen, der die ortsübliche Miete nicht um 20% übersteigt.

Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben.

Sie bewerten, indem Sie einmal auf einen der Smileys/Buttons klicken - entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service".


Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
ra-huettemann und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Besteht noch Klärungsbedarf? Gerne können Sie nachfragen über "Antworten Sie dem Experten".

Soweit das nicht der Fall ist, darf ich um die Abgabe einer positiven Bewertung bitten.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo Liebe Hr Rechtsanwald! Ich möchte keine FLATRETE aber ich zahle sehr gerne 45e. jezt kann ich nicht monatlich 45e zahlen . HAB NICHT ABGESCHLOSEN DAS FLATRET: WIRD ABGEBUCHT SO AUCH FÜR INEN:? Einschuldige wegen solche frage . DANKE


 

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Neinb, wie ich gerade sehe, haben Sie keine Flatrate (Abo) abgeschlossen. Seien Sie also unbesorgt - mit der Beantwortung dieser Anfrage ist die Sache für Sie erledigt.

Sofern Sie mit meinem Service zufrieden waren, können Sie aber einen Bonus zahlen, über den ich mich sehr freuen würde.


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ja mache ich gerne vielen DANK .

Ich bedanke mich für den sehr netten Kontakt!

Alles Gute für Sie.


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt