So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 23088
Erfahrung:  Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag, Ich habe eine Frage bezüglich Wohnung von Arbeitsamt

Kundenfrage

Guten Tag, Ich habe eine Frage bezüglich Wohnung von Arbeitsamt .: Ich wohne zur zeit bei bekannten , meine Wohnung habe ich verloren . Ich habe mich schon bei Wohnungsamt und sozialrathaus Informiert aber trotz dem komme ich nicht weiter, nun war ich auch in zuständigen Amt für Obdachlosigkeit in Frankfurt am Main und auch dort stoße ich auf geschlossene Tür . Ich bin 27 Jahre , Seid ca.hlben jähr bezeichne ich Arbeitslosengeld . Meine Frage an ihnen ist: Wenn ich selbst eine Wohnung finde , kann die mit Kaution übernommen werden? Mit freundlichen Grüßen xxx

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ja, sofern Sie im Sozialleistungsbezung stehen, besteht für Sie auch die Möglichkeit zur Übernahme der Kaution durch die Behörde.

Dies ist gesetzlich in § 22 Absatz 6 SGB II geregelt:

http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_2/__22.html

Begeben Sie sich daher zu der für Sie örtlich zuständigen Behörde - ARGE oder JobCenter -, sobald Sie eine eigene Wohnung gefunden haben. Dort stellen Sie dann einen Antrag auf Übernahme der Kaution.


Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben.

Sie bewerten, indem Sie einmal entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service" klicken.

Nach einmaliger Bewertung können Sie jederzeit - auch später - beliebig oft und kostenfrei Nachfragen stellen.


Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Besteht noch Klärungsbedarf? Gerne können Sie nachfragen über "Antworten Sie dem Experten".

Soweit das nicht der Fall ist, darf ich um die Abgabe einer positiven Bewertung bitten.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Seien Sie so fair, und geben Sie eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben.

Ihre Anfrage ist ausführlich mit einem für Sie günstigen Ergebnis beantwortet worden.

Haben Sie Nachfragen, stellen Sie diese bitte. Ansonsten ersuche ich Sie nochmals höflich, so fair zu sein, eine positive Bewertung abzugeben, damit eine Bezahlung für die in Anspruch genommene Rechtsberatung erfolgen kann.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt