So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an hsvrechtsanwaelte.
hsvrechtsanwaelte
hsvrechtsanwaelte, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 1708
Erfahrung:  Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
61407990
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
hsvrechtsanwaelte ist jetzt online.

Ich habe in meiner Wohnung oben die Heizungsanlage, welche

Kundenfrage

Ich habe in meiner Wohnung oben die Heizungsanlage, welche über Gas läuft, jedoch fällt diese öfter einmal aus. Ich bin eine Alleinerziehende Mutter .

Muss ich mich darum kümmern oder ist das Vermieter Sache.......

Denn so wie heute wieder einmal, ich komme von einem langen Arbeitstag nach Hause und die Heizung ( auch Wasser ) gehen nicht. Wohnung ist kalt und Warmwasser logisch auch nicht
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.

hsvrechtsanwaelte :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte:

hsvrechtsanwaelte :

Dieses ist grundsätzlich Sache des Vermieters: Durch den Mietvertrag wird der Vermieter verpflichtet, dem Mieter den Gebrauch der Mietsache während der Mietzeit zu gewähren. Der Vermieter hat die Mietsache dem Mieter in einem zum vertragsgemäßen Gebrauch geeigneten Zustand zu überlassen und sie während der Mietzeit in diesem Zustand zu erhalten. Dieses steht so in § 535 BGB.

hsvrechtsanwaelte :

Sie können und sollten den Mangel der Heizung anzeigen und ggf. die Miete mindern, also entsprechend herabsetzen.

hsvrechtsanwaelte :

Der Mieter kann den Mangel selbst beseitigen und Ersatz der erforderlichen Aufwendungen verlangen, wenn

1. der Vermieter mit der Beseitigung des Mangels in Verzug ist oder
2. die umgehende Beseitigung des Mangels zur Erhaltung oder Wiederherstellung des Bestands der Mietsache notwendig ist.



hsvrechtsanwaelte :

Sie sollten dem Vermieter eine kurze Frist bis Freitag setzen, die Sache zu erledigen.

hsvrechtsanwaelte :

Auch rückwirkend - bis zu einem halben Jahr im Grundsatz - können Sie die Miete mindern.

hsvrechtsanwaelte :

Zur Not können Sie auch bei fruchtlosem Fristablauf einen Anwalt Ihrer Wahl einschalten, dessen Kosten der Vermieter dann ebenfalls übernehmen müsste.

hsvrechtsanwaelte :

Ich hoffe, Ihnen damit weitergeholfen zu haben und danke Ihnen für Ihre Bewertung, wenn Sie keine Nachfragen mehr haben.

JACUSTOMER-jtbs0yv9- :

Vielen Dank aber......

JACUSTOMER-jtbs0yv9- :

ich kann doch nicht bis Freitag im kalten sitzen...... Frist schön und gut aber. es ist nun zum wiederholten male aufgetreten und Mietminderung bringt nur auf angesichts etwas aber nicht in der Not, wie nun wieder einmal.

hsvrechtsanwaelte :

In Ordnung, dann sollten Sie gleich morgen jemanden von einer Heizungsfirma kommen lassen und die Rechnung von Ihrer Miete abziehen, da es wohl schon wiederholt aufgetreten ist - das Heizungsproblem.

hsvrechtsanwaelte :

Sie können sich darauf berufen, dass der Mangel nicht beseitigt wurde und dieses dringend notwendig ist - in der Winterzeit.

hsvrechtsanwaelte :

Ich hoffe, Ihnen damit weitergeholfen zu haben und danke Ihnen für Ihre Bewertung, wenn Sie keine Nachfragen mehr haben.

Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich hoffe, Ihnen damit weitergeholfen zu haben und bedanke mich bei Ihnen für Ihre Bewertung, wenn Sie keine Nachfragen haben.
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich hoffe, Ihnen damit weitergeholfen zu haben und bedanke mich bei Ihnen für Ihre Bewertung, wenn Sie keine Nachfragen haben.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht