So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Guten Abend bin Vermieter eines Pachtobjektes im

Kundenfrage

Guten Abend bin Vermieter eines Pachtobjektes im Pachtvertrag steht das ich zugang zum Waschraum habe.Seit einem Jahr gehe ich den gleichen weg durch die Gastsatätte.Der Pächter hat mir heute das Nuzungsrecht des Waschraumes entzogen.Weil er der annahme ist das ich die anderen Räume betrete. Das ist nicht der fall.Er hat eine Anzeige gemacht.Wie soll ich weiter vor gehen. Mit freundlichen Grüßen xxx

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.

troesemeier :

Sehr geehrte Fragestellerin, vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich muss noch wie folgt nachfragen.

troesemeier :

Besteht die Möglichkeit auf einem anderen Weg als durch die Gaststätte zum Waschraum zu gelangen?

troesemeier :

Wegen was hat Sie der Mieter/Pächter angezeigt?

troesemeier :

Sobald ich eine Rückmeldung von Ihnen habe, komme ich auf die Beratung zurück.

JACUSTOMER-ly8vd6wa- :

Wegen Hausfriedensbruch.Gehe seit 1Jahr den Weg,sonst kann ich noch über den Hof gehen und durch den Saal.

JACUSTOMER-ly8vd6wa- :

Wegen Hausfriedensbruch.Gehe seit 1Jahr den Weg,sonst kann ich noch über den Hof gehen und durch den Saal.



troesemeier :

vielen Dank für Ihre Mitteilung, eine Bewertung war nicht notwendig, ich hatte Ihnen mitgeteilt, dass ich nach einer Antwort auf die Beratung zurück komme.

troesemeier :

Zunächst einmal kann Ihnen der Pächter nicht die Nutzung des Waschraumes untersagen, weil diese vertraglich vereinbart worden ist.

troesemeier :

Ein Hausfriedensbruch liegt hier ebenfalls nicht vor, wenn Sie den Weg seit über einem Jahr benutzt haben und hierzu aufgrund der vertraglichen Vereinbarung auch berechtigt waren.

troesemeier :

Ich würde Ihnen empfehlen, nunmehr den Zugang über den Hof zu nutzen und dem Pächter zu erklären, dass Sie weiterhin auf das Nutzungsrecht bestehen.

troesemeier :

Soweit der Pächter Sorge trägt, dass Sie andere Räume betreten, so hat er hier entsprechende Vorsorge zu treffen und diese zu verschließen.

troesemeier :

Bei der Anzeige warten Sie erst einmal ab, ob die Polizei die Ermittlungen aufnimmt. Sollten Sie eine Vorladung erhalten, legen Sie den Vertrag vor, wonach Sie zur Nutzung des Waschraumes berechtigt sind.

troesemeier :

Wenn Sie weitere Fragen haben, stehe ich zur Verfügung. Ansonsten bitte ich höflich um eine positive Bewertung. Vielen Dank XXXXX XXXXX schönen 4. Advent.