So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 1455
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Guten Tag Fakten: Kündigung Anfang August fristgerecht zum

Kundenfrage

Guten Tag
Fakten:
Kündigung Anfang August fristgerecht zum 01. September
3 Monate Kündigungsfrist
Miete wurde bis einschl. Nov. samt Nebenkostem bezahlt.
Schlüssel wurden Mitte Oktober komplett per Quittung und Übergabebeleg abgeben,
ansonsten hätte Stromanbieter die monatl. Kosten weiter geltend gemacht.
Seit Nov. ist die Wohn. (samt Klingelschild) sicher wieder bewohnt.
Vermieter behauptet, der Vertrag läuft erst ab Januar.

Kann ich die November Miete zurück fordern?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.

troesemeier :

Sehr geehrter Fragesteller,

troesemeier :

vielen Dank für Ihre Anfrage.

troesemeier :

Ihre Frage beantworte ich wie folgt:

troesemeier :

Die Miete können Sie dann erstatten verlangen, wenn der Vermieter von dem neuen Mieter bereits eine Mietzahlung erlangt hat bzw. diesen die Nutzung an der Wohnung ohne Ihre Zustimmung überlassen hat.

troesemeier :

Der Rechtsanspruch auf Rückerstattung ergibt sich aus § 537 BGB.

troesemeier :

Bitte fragen Sie nach, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

troesemeier :

Gern helfe ich weiter.

troesemeier :

Haben Sie Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

troesemeier :

Haben Sie meine erste Antwort lesen können ?

troesemeier :

Ergeben sich hieraus Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

troesemeier :

Gern helfe ich weiter.

JACUSTOMER-x4tily8p- : Entschuldigung, ich denke, hier muss ich doch einen ortsansässigen RA in Anspruch nehmen.
JACUSTOMER-x4tily8p- : Ich weiß nicht, ob Miete gezahlt wurde, der eingeschaltet Makler verhällt sich ebenfalls sehr merkwürdig, was wieder einer Menge Fragen nach sich zieht.
JACUSTOMER-x4tily8p- : Vielen Dank für Ihre freundlichen Zeilen, sie lassen am Ende aber mehr fragen offen! als Klärung erzielt wurde.
JACUSTOMER-x4tily8p- : ud
troesemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, gern habe ich Ihnen eine erste rechtliche Orientierung gegeben und zudem die Möglichkeit, hier Nachfragen zu stellen, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

troesemeier :

Dass Sie mir im Ergebnis eine negative Bewertung geben mit dem Bemerken, dass Ihre Frage nicht beantwortet sei, trifft bei mir auf Unverständnis und erscheint nicht nachvollziehbar.

troesemeier :

Dies entspricht weder der Tatsache, noch ist dies angemessen.

JACUSTOMER-x4tily8p- : Ich werde mich jetzt nicht in Diskussionen ergehen.
troesemeier :

Danke für Ihre Wertschätzung.

troesemeier :

Alles Gute

JACUSTOMER-x4tily8p- : Meine Meinung habe ich geäußert, ich denke sehr freundlich.
JACUSTOMER-x4tily8p- : Ich meine auch, mit nachvollziehbaren Argumenten.
JACUSTOMER-x4tily8p- : Dass Sie anderer Meinung sind, wundert mich nicht einmal.
JACUSTOMER-x4tily8p- : Ich werde meine Bewertung nicht ändern.
JACUSTOMER-x4tily8p- : Mich erinnere an das Versprechen auf der Eingangsseite.
JACUSTOMER-x4tily8p- : ud
troesemeier :

Vielen Dank für Ihre Erläuterung und Ihre Einschätzung.

troesemeier :

Alles Gute.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht