So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16563
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, , 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch, Vorsitzende des Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Meine Tochte wohnt mit Ihrer Tochter ( 19 Jahre ) in einer,

Kundenfrage

Meine Tochte wohnt mit Ihrer Tochter ( 19 Jahre ) in einer, von ihren damaligen Freund gemieteten Wohnung. Der Freund ist ausgezogen und meine Tochter und mein Enkelkind sind nur polizeilich in der Wohnung gemeldet. Jetzt hat der ehemalige Freund meiner Tochter, also der eigendliche Mieter, eine Aufforderung von der Wohngesellschaft bekommen, daß meine Tochter und mein Enkelkind sofort aus der Wohnung ausziehen müssen. Meine Tochte zahlt seit Monaten die Miete und auch die anfallenden Betriebskosten. Meine Tochter und mein Enkelkind wären dann ohne Wohnung. Gerne würden Sie diese Wohnung weiterhin behalten. Die Wohnung befindet sich in Berlin Friedrichsfelde. Vielen Dank für die Auskunft. Mit freundlichen Grüssen XXX (Name von Moderation entfernt)

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank XXXXX XXXXX mietrechtliche Anfrage, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworten möchte

Das ist schwierig, denn leider ist der Mietvertrag nur auf den Freund, die Tochter hat also weder Kündigungsschutz, noch ein Bleiberecht.


Sie sollte sich an die Wohnungsbaugesellschaft wenden, und darauf hinweisen, dass sie seit Monaten die Miete bezahlt und bitten, einen neuen Mietvertrag mit ihr abzuschließen.


Der alte Mietvertrag besteht ja nicht mehr da er gekündigt ist.

Vielleicht können Sie ha für die Miete bürgen oder die Enkeltochter mietet die Wohnung auch mit an, dann hat der Vermieter, wenn beide arbeiten, zwei Schuldner von denen er die Miete sich holen könnte.




Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen

Bitte fragen Sie gerne nach



wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung

danke


Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht