So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an hhvgoetz.
hhvgoetz
hhvgoetz, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 2927
Erfahrung:  Rechtsanwalt, LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
48877684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
hhvgoetz ist jetzt online.

Hallo, wenn ich als Vermieter

Kundenfrage

Hallo, wenn ich als Vermieter Verträge zur Gasversorgung und Stromversorgung (Allgemeinstrom) abschließe, muss ich mtl. Abschläge an die Versorger zahlen. Da es zwischenzeitlich zu einigen Insolvenzen bei Versorgern kam, stellt sich mir die Frage, falls ich in einem Wirtschaftsjahr zu viel gezahlt habe und eine Erstattung zu erwarten wäre, der Versorger allerdings vor Auszahlung dieser Erstattung Insolvenz anmeldet, wer trägt diese Kosten? Bleibe ich auf diesen Kosten sitzen? MfG XXX

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  hhvgoetz hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ja, auf den Kosten bleiben Sie mit großer Wahrscheinlichkeit sitzen.


Deshalb sollte ein realistischer Verbrauch angegeben werden und auf Verträge mit Vorkasse verzichtet werden.

 


Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen.

 

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben, geben Sie bitte eine positive oder neutrale Bewertung ab, denn nur dann erfolgt die Vergütung für die anwaltliche Beratung.


Mit freundlichen Grüßen