So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich bin mit einer Monatsmiete im Rückstand und mein Vermieter

Kundenfrage

Ich bin mit einer Monatsmiete im Rückstand und mein Vermieter hat mir seit zwei Tagen das warme Wasser abgestellt, seit einer Woche stellt er mir jeden Tag um halb zehn den Strom ab. Desweiteren ist er auch schon öfters ohne Erlaubnis in meine Wohnung eingedrungen. Was kann ich machen dass das alles aufhört
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Das darf er aber nicht. Das ist nicht rechtens.

Er kann einen Anwalt beauftragen, der Sie wegen der offenen Miete anmahnt.

Er ist aber nicht berechtigt, seine Forderungen durch solche Mittel durchzusetzen.

Sie sollten erwägen, bei Gericht eine einstweilige Verfügung zu beantragen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Kann ich die Polizei dazu einschalten da ich gerne meine Hygienischen Bedürfnisse auch folgen würde und das noch heute?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Nein, die Polizei hat damit nichts zu tun.

Sie müssten dann schon Morgen zum Amtsgericht gehen und einen Eilantrag stellen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht