So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 1456
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, hier nochmal meine dritte

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

hier nochmal meine dritte gleiche Frage an Sie.

Wir wollen ein Objekt Kaufen, wo sich in diesem Haus 5 Mieter sich befinden die zu der Kaltmiete nur 25,00€ Nebenkosten bezahlen, die Mieter sind nicht umlagefähig durch die alten abgeschlossenen Mietverträgen.

Wie können wir als neuer Eigentümer die Nebenkosten anpassen bzw. Erhöhen.

Wie müssen wir damit umgehen, welche rechte und Pflichten haben wir als neuer Eigentümer???

Mit freundlichen Grüßen

Muharrem Cakan

i.A. Lale Kirlangic

HDY 0177(NNN) NNN-NNNN
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich hier genauer nachfragen:

Handelt es sich laut Mietvertrag um eine Nebenkostenpauschale oder wird im Mietvertrag Bezug genommen auf die Betriebskostenverordnung?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt und Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs-und Grundeigentümerverbandes