So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Kann ich die Miete senken, wenn ein Haus nur 150qm hat und

Beantwortete Frage:

Kann ich die Miete senken, wenn ein Haus nur 150qm hat und nicht wie im Mietvertrag ca 170qm? Wohne jetzt 5,5 Jahre
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.

troesemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage.

troesemeier :

Ihre Frage beantworte ich gern wie folgt:

troesemeier :

Die tatsächliche Wohnfläche weicht von der vertraglichen erheblich ab. Da die 10%- Grenze vorliegend überschritten ist, sind Sie berechtigt, die Miete entsprechend herabzusetzen.

troesemeier :

Der Herabsetzungsanspruch gilt auch rückwirkend.

troesemeier :

Hierneben haben Sie wegen der weiteren Mängel ebenfalls Mietminderungsansprüche geltend machen.

troesemeier :

Je nach Höhe und Umfang der Beeinträchtigung des Wohnens kann hier eine angemessene Minderung geltend gemacht werden.

troesemeier :

Das Minderungsrecht besteht bis zur Abschaffung der Mängel.

troesemeier :

Bitte fragen Sie nach, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

troesemeier :

Gern helfe ich weiter.

troesemeier :

Haben Sie Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

troesemeier und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.