So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 26881
Erfahrung:  Vertragsanwalt des BWE
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte meine Frage schon

Beantwortete Frage:

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich hatte meine Frage schon gestellt, möchte sie aber, auf Grund der Aktualität gerne wiederholen. Kann ein einzelner Eigentümer ohne ermächtigenden Beschluss der Eigentümer gegen einen anderen wegen Rückbau eines Wintergartens klagen und was hat dies für einen Sinn, wenn die anderen für die Erhaltung sind?
Vielen Dank XXXXX XXXXX Beantwortung,
Mit freundlichen Grüßen
Ingeborg Röder
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Grundsätzlich kann nur die Wohnungseigentümergemeinschaft auf die Beseitigung der Wintergartens klagen.

Eine Ausnahme besteht allerdings dann und insoweit, als dass sich die bauliche Veränderung durch den Wintergarten auf das Sondereigentum des klagenden Wohnungseigentümers auswirkt. In diesem Falle kann der Wohnungseigentümer alleine klagen (BGH, Urteil vom 14. Juni 2007, VII ZR 45/06, BGHZ 172, 346).



Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt


Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

habe ich Ihre Fragen beantwortet?

Wenn ja, dann würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen.


Ansonsten fragen Sie gerne nach!



Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
RASchiessl und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.