So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

hallo von meiner vermieterin dessen ehemann er steht nicht

Kundenfrage

hallo von meiner vermieterin dessen ehemann er steht nicht im mietvertrag,hat mir verboten vor meiner an gemieteten garage zu parken da ich für diesen monat noch keine miete gezahlt habe,er sagt keine miete keine rechte,und er belästigt mich immer wieder kann ich gegen ihn ein haus verbot erteilen und wie
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.

troesemeier :

Sehr geehrte Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage.

troesemeier :

Auff Ihr Anliegen gehe ich wie folgt ein:

troesemeier :

Der Ehemann der Vermieterin kann Ihnen vorliegend keine Verbote aussprechen. Insofern brauchen Sie diese auch nicht zu beachten.

troesemeier :

Im Übrigen verliert man auch keine Rechte, wenn man mal mit einer Miete im Verzug ist.

troesemeier :

Eine solche rechtsauffassung ist nicht berechtigt und auch nicht nachvollziehbar.

troesemeier :

Sie haben gegen den Vermieter insofern einen Unterlassungsanspruch und können von diesem fordern, Sie nicht zu belästigen.

troesemeier :

Ein Hausverbot können Sie diesem nur für die Bereiche erteilen, wo Sie auch das Besitzrecht haben. Dies betrifft naturgemäß nur die Mietwohnung selbst und Ihre Garage.

troesemeier :

Sie können aber die Vermieterin auffordern, dem Ehemann ein Hausverbot zu erteilen, wenn dieser den Hausfrieden stört.

troesemeier :

Bitte fragen Sie nach, wenn Sie weitere Informationen benötigen. Gern helfe ich weiter.

troesemeier :

Haben Sie Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

troesemeier :

Sind Ihre Fragen beantwortet ?

troesemeier :

Falls Sie keine Nachfragen mehr haben, würde ich mich über eine positive Bewertung freuen.

troesemeier :

Vielen Dank und alles Gute.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht