So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RARobertWeber.
RARobertWeber
RARobertWeber, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 3328
Erfahrung:  Zweites juristisches Staatsexamen
55358529
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RARobertWeber ist jetzt online.

Schön Guten Tag in die Runde Ich habe am 20.08.2013 also vorgestern

Kundenfrage

Schön Guten Tag in die Runde
Ich habe am 20.08.2013 also vorgestern meinen neuen Mietvertag unterschrieben.
Jetzt ist raus gekommen das in der wohnung weder Heizung noch Telefon anschluss sowie Iternet und Fernsehn anschluß nicht gegeben sind.Bzw. vorhanden aber nicht funktionstüchtig.
Gibt es in solchen fällen Sonderkündigugsrechte?

MfG
Jens
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

ein Sonderkündigungsrecht haben Sie nicht. Allerdings haben Sie das Recht zur Anfechtung aufgrund arglistiger Täuschung bzw. Irrtums. Der Unterschied zwischen Anfechtung und Sonderkündigung ist im Wesentlichen rechtlicher Natur.

Sie sollten sofort den Mietvertrag wegen arglistiger Täuschung bzw. Irrtums anfechten. Dabei sollten Sie beides nennen. ("Ich fechte den Vertrag wegen arglistiger Täuschung bzw. Irrtum an."). Zusätzlich sollten Sie als Begründung mitteilen, dass Sie davon ausgingen, dass die Wohnung über funktionierende Heizung bzw. Telefon-/Internetanschlüsse verfügen würde.

Hierbei müssen Sie die Täuschung bzw. den Irrtum nachweisen können. Das ist kein Problem, wenn der Vermieter vorher nicht auf die funktionsuntüchtigen Heizungen bzw. Telefon- etc. Anschlüsse hingewiesen hat, da heutzutage eine funktionierende Heizung und funktionierende Telefonanschlüsse selbstverständlich sind.

Bitte stellen Sie solange Nach- und/oder Verständnisfragen, bis Sie zufrieden sind. Es ist nicht notwendig, die Antwort mit "Habe Rückfragen" zu bewerten, es reicht aus, die Rückfragen einfach zu stellen.

Wenn Sie keine Nach-/Verständnisfragen mehr haben und mit der Antwort zufrieden sind, bitte ich um eine positive Bewertung, um die Vergütung zu ermöglichen.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

ich bitte um eine kurze Mitteilung, ob Rück- oder Verständnisfragen existieren. Ansonsten bitte ich entsprechend der Regeln der Plattform um eine positive Bewertung der Antwort, um meine Vergütung zu ermöglichen.

Vielen Dank im Voraus,
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt