So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 23060
Erfahrung:  Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, wir ziehen in eine Wohnung in der eine starke Raucherin

Kundenfrage

Hallo, wir ziehen in eine Wohnung in der eine starke Raucherin gewohnt hat. es muss die Decke erneuert werden (sie ist braun vor Nikotin und es stinkt erbärmlich), die Wände verputzt (Löcher in den Wänden) und der Boden, sowie Heizkörper abgeschliffen werden und versiegelt werden. Die Materialkosten belaufen sich geschätzt auf 1500-1700Euro.Wir würden die Dinge kostenlos machen, hätten nur gerne eine Beteiligung an den Materialkosten, da es ja alles fest in der Wohnung bleibt. Meine Frage: ist eine Sache davon Pflicht des Vermieters oder bleiben wir auf Arbeit und Kosten sitzen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Die Instandhaltungs- und Instandsetzungspflicht hinsichtlich der Mietsache und ihrer Einrichtungen obliegt nach der klaren gesetzlichen Regelung in § 535 Absatz 1 Satz BGB ausschließlich dem Vermieter.

Für die vorliegend erforderlichen Erneuerungs- und Sanierungsarbeiten ist folglich ausschließlich der Vermieter rechtszuständig und verantwortlich.

Soweit Sie daher nicht mit dem Vermieter eine abweichende Vereinbarung treffen, nach welcher Sie diese Arbeiten freiwillig übernehmen, können Sie von dem Vermieter Ersatz sämtlicher Kosten verlangen, die Sie nun für die Instandsetzung der Wohnung aufwenden müssen. Sie können also insbesondere den Ersatz sämtlicher Materialkosten von dem Vermieter einfordern.


Geben Sie eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben.

Sie bewerten, indem Sie einmal entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service" klicken.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt


Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Besteht noch Klärungsbedarf? Gerne können Sie nachfragen über "Antworten Sie dem Experten".

Soweit das nicht der Fall ist, darf ich um die Abgabe einer positiven Bewertung bitten.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt