So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 17058
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo ich haette mal eine Frage wir versuchen schon seit

Kundenfrage

Hallo ich haette mal eine Frage wir versuchen schon seit geraumer Zeit um zu ziehen sind ALG 2 bezieher und wir haben eine 2,5 Zimmer whg Küche und Stube sind bei uns ein Raum und das ist natürlich sehr nguenstig wegen unserem Sohn er ist jetzt drei und das halbe Zimmer ist im Mietvertrag als Kammer angegeben und so nutzen wir es auch aber das eigentliche Problem besteht darin das wir jedes Jahr eine Jahresabrechnung von fast 1000 Euro haben bis jetzt hat das am sie auch immer übernommen die letzte von 2011 gerade erst und jetzt steht die andere noch an eigendlich schon seit April aber die Vermietung hatte noch keine Zeit sie zu erstellen deswegen ist sie noch nicht da das arbeitsamt gibt uns keine Zustimmung zum Umzug will aber auch nicht die komplette Jahres Abrechnung die bald kommen wird über nehmen sondern nur einen teil wir können uns das aber aus finanzieller Sicht nicht leisten den Rest in raten zu zahlen und wenn dann nur in kleinen und bis wir damit dann fertig sind kommt dann auch schon wieder die nächste und wir haben dann wieder das gleiche Problem und das wird dann immer so weiter gehen diese Situation ist einfach nicht tragbar für uns wir wissen nicht was wir machen sollen wie wurden unsere Chancen vor Gericht aussehen MFGxxxxxxxx

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank XXXXX XXXXX Nutzung von Justanswer.

Gegen was wurde Widerspruch eingelegt?

Warum wurde die Klagefrist verpasst?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Widerspruch wegen der Ablehnung des wohnungsangebotes auf zustimmung zum Umzug und diesem widspruch wurde nicht statt gegeben also hatte man klage einreichen können aber diese Frist ist abgelaufen

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ok, aber das macht nichts.

Man kann dies ja neu beantragen.

Am besten stellt man auch gleich einen gerichtlichen Eilantrag, damit es schneller geht.