So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16968
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Noch eine Frage an Herrn Raschwerin oder Kollegen: xxxx

Kundenfrage

Noch eine Frage an Herrn Raschwerin oder Kollegen: xxxx, 7 Tage Flatrate Bei 3 Monatiger Kündigungsfrist musste ich alle 3 Monate zahlen, obwohl ich im letzten Monat schon vollkommen ausgezogen war und keinerlei NK verursacht habe. Leider ist es eine Mietpauschale. Kann man von der unverschämten Miethöhe was abziehen bei einer Pauschalmiete, wenn keine NK anfallen? Danke für Antwort & Gruss, xxxxxx

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sofern die Wohnung solange auch leer stand, müssen Sie die Kaltmiete zahlen.

Verbrauchskosten dürfen dann natürlich nicht mehr geltend gemacht werden.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Ist dies auch bei einer vertraglich vereinbarten Warmmiete so?


Die Vermieter argumentieren da ginge es nicht bei einer Mietpauschale.


Danke für Rückinfo.


Kann man von der Warmmiete auch Verbraucherkosten abziehen? In welchem % Satz/Höhe, wenn keine Kaltmiete im Vertrag ausgewiesen ist?


Danke & Gruss, MS

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Bei einer Pauschalmiete ist es schwierig.

Hier werden ja dann die überzahlten Verbrauchskosten mit der Nebenkostenabrechnung erstattet.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Das ist ja der Witz, es gab in 7 Jahren niemals NK-Abrechnung, da Pauschale


Kann ich was geltend machen? Für 7 Jahre und Leermonat?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


AN Herrn Raschwerin Zu den Gebäudeversschäden, Vermietersache: Können diese Mieter aufdrücken, wenn Schaden nicht sofort gemeldet?


(Wasser durch Rohr in Küche, Schneemassen durch Dach Haftpflichtvers sollte zahlen)


Danke für Antwort Gruss MS

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Nein.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Bestehen noch Fragen zu Ihrem mietrechtlichen Problem?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht