So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.

raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16758
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Lieber Mietexperte,mein Name ist xxxxxx, der Mieterverein

Kundenfrage

Lieber Mietexperte, mein Name ist xxxxx der Mieterverein in Baden-Baden hat gerade Urlaub und eine Wartezeit von 3 Monaten und ich bräuchte akut eine Antwort (nur Antwort, kein Vermieterschriftverkehr/Gerichtsverkehr etc) zu folgendem (bitte Vorab um Kosteninfo/Kostenvoranschlag, was kostet die Beantwortung 2er Fragen per E-Mail,bitte Info VORAB ist dies kostenlos): Ich wohnte 7 Jahre in Holzkirchen bei München (wohne seit 01062013 ebenfalls zur Miete hier in Baden Baden) in einer 55 m2 2-Zi Whg.. Ich bin vollkommen mittellos, besitze und besaß keine Küche, keine Spüle, also auch kein Abfluß meinerseits in der Küche. Ein von meiner Versicherung bezahlter Haftpflicht-Wasserschaden (durch ein Leitungsrohr kam Wasser in die Küche) forderte die Versicherung keine Rechnung von den Vermietern sondern zahlte eine Pauschale an Sie. Ich habe bei den Vermietern jetzt eine Rechnung inkl Kostenvoranschlag nachgefordert. Müssen die Vermieter diese mir vorlegen? 2 Fragen: 1. Zu dem Versicherungsschaden+bezahlt durch meine Haftpflicht an die Vermieter habe ich jetzt die Rechnung zu den neuen Böden in FLur+Küche gefordert. Muss der Vermieter dies mir vorlegen? 2. Wie ist die Abwohnzeit von einem Teppich? Ich war 7 Jahre in der Whg, in einem Zi war der Teppich neu gelegt, in einem anderen Zi von Vormieter übernommen. Wie ist die Abwohnzeit? Wann muss ich unter welchem % Satz abgezogen für welchen Teppich was bezahlen? Ich soll beide Teppiche inkl. Entsorgungskosten bezahlen. Sind Entsorgungskosten üblich? Ich möchte auch diese über eine Rechnung seitens Vermieter belegt haben (die auch Kopierkosten einfach so wollten...) Muss der Vermieter mir die Rechnungen vorlegen? Fallen bei einer Neulegung von Teppichen Entsorgungskosten für die alten an? Kann ich dies per Rechnung mir belegen lassen und sonst NICHTS bezahlen? Bitte vor allem Auskunft zu den Teppichen, meine Haftpflichtversicherung hat schon gezahlt Vielen Dank für Ihre Unterstützung & VG, xxxxxxxx

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank XXXXX XXXXX Nutzung von Justanswer.

Sie haben 30 Euro Einsatz ausgelobt.

Das sind die Kosten für diese Beratung.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Bitte antworten Sie mir sobald SIe können.

Ich würde mich natürlich auch gerne nach Rechnungsvorlegung seitens der Vermieter mit Fragen an Sie wenden.

Bitte schicken Sie mir dazu das Basisangebot/ für 35/ Euro/Monat oder das für 46 Euro/Monat, ich habe keinen vielen Mittel.

Bitte Ihre E-Mailantwort auf die 2 Fragen (Rechnungsvorlegung Anspruch ich ja oder nein, dann RE zahlen, Abwohnzeit Teppich, % Abzugzeit Wohnzeit Teppich, wann bei Teppich keine Erstattung notwendig wg Abwohnzeit nach wieviel Jahren

Bitte Ihre E-mail Antwort an [email protected] und [email protected]

Danke.

 

Gruss, xxxxxx

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Die Beratung erfolgt online über dieses Portal und zwar zeitnah.

Einverstanden?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Per E-Mail geht nicht.

Sie können die Beratung sonst ja auch später abrufen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Unter welchem www account und WO da?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Na hier wo wir gerade schreiben.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


also ich wähle wieder www.justanswer.de und sehe ihre Antwort?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sie loggen sich in Ihren Account ein und dort steht die Antwort dann bereit.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Danke. Unter mein Konto und wie ist mein Account?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich kenne Ihre Anmeldedaten nicht. Sie haben aber sicher eine E-Mail mit Zugangsdaten bekommen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

WO ist der LogIn Bereich auf der Homepage?


Bitte beantworten Sie die Teppich und Reanfrage, ich warte noch solange Danke XXXXX XXXXX

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Der Vermieter muss Ihnen gegenüber die Rechnung nicht vorlegen.

Nur der Versicherung gegenüber ist der Vermieter zur Auskunft verpflichtet.

Nach einer bisher von keinem anderen Gericht in Frage gestelltem Urteil des LG Dortmund, Urteil vom 3. September 1996 , Az: 21 S 110/96 ( Quelle: NJWE-MietR 1997, 100-101 ) ist von einer zehnjährigen Lebensdauer eines Teppichboden auszugehen, das gilt für alle durchschnittlichen Qualitäten und nach Ansicht dieses Gerichtes insbesondere dann, wenn in einer vermieteten Wohnung Hundehaltung erlaubt ist. Ein Teppichboden von höchster Qualität hingegen sei nach 15 Jahren verbraucht. AG Wennigsen, Urteil vom 13. November 1986, Az: 9 C 394/86 Quelle: WuM 1987, 258-259. Im Extremfall, d.h. wenn der Teppich ohnehin schon infolge normaler Abnutzung "verschlissen" und über 10 bzw. 15 Jahre alt ist, muss der Mieter keinen Schadensersatz mehr leisten, denn eine bereits wertlose Sache kann eben nicht mehr weiter an Wert verlieren.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Vielen Dank, XXXXX XXXXX der %-Prozentuale Abzug bei welchemJahr


wieviel vom Kaufpreis baziehbar vom Teppich?


Muss der Vermieter mir die Neukaufrechnung des alten Teppichs vorlegen? Ich danke ja?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Vielen Dank, XXXXX XXXXX der %-Prozentuale Abzug bei welchemJahr

 

- Bei 10 Jahren sind es dann 10 % im Jahr.


wieviel vom Kaufpreis baziehbar vom Teppich?

 

- Naja, 10 % pro Jahr.


Muss der Vermieter mir die Neukaufrechnung des alten Teppichs vorlegen? Ich danke ja?

 

- Nein, nur der Versicherung.

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Die Versicherung betraf nur ein Wasserschaden.


Meine Frage gilt Wohnziteppich war vor 7 Jahren neu gelegt, dann


vom Kaufpreis 7% pro jahr abziehen. Ich muss mir den Kaufpreis doch belegen lassen. Muss der Vermieter mir zu Wohziteppich die Revorlegen?


und Re für dies was er von mir haben will?


Schlafziteppich 7 Jahre von mir und x Jahre Vormieter. Muss mir Vermieter die Re auch vorlegen vom Neukauf und was er von mir will, oder?


 


Danke für schnelle Antwort. Bin durch den Münchner Mietbereich vollkommen ruiniert und noch Stellenverlust dazu.....


Gruss, MS

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ja, in diesem Fall muss der Vermieter dies belegen und eine Rechnung des Teppichs nachweisen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

 


Lieber Rechtsanwalt,


 


vielen Dank. Genauso muss mir der Vermieter angebliche Entsorgungskosten des Teppichs per Rechnung nachweisen?


 


Bitte best sie mir nur mit ja zu / jahre alte Teppich Der Vermieter muss Re vorlegen und Abzug 7% pro Jahr? Richtig so? Ebenso Re für angebliche Entsorgungskosten?


 


Schlafziteppich 7 Jahre von mir und x Jahre Vormieter. Vermieter


muss die Zeit über Re vom Neukauf mir nachweisen?


 


Vielen Dank für Ihre Antwort, meine Vermieter NIMM was zu nehmen geht und nimm alles und jeden bis aufs Letzte aus


 


 


 


Danke für schnelle Antwort. Bin durch den Münchner Mietbereich vollkommen ruiniert und noch Stellenverlust dazu.....


 


Gruss, MS

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Genauso muss mir der Vermieter angebliche Entsorgungskosten des Teppichs per Rechnung nachweisen?

- Ja.

 


Bitte best sie mir nur mit ja zu / jahre alte Teppich Der Vermieter muss Re vorlegen und Abzug 7% pro Jahr? Richtig so? Ebenso Re für angebliche Entsorgungskosten?


- Ja.


Schlafziteppich 7 Jahre von mir und x Jahre Vormieter. Vermieter


muss die Zeit über Re vom Neukauf mir nachweisen?

 

- Ja.

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

VielenD ank für Ihre gute Hilfe.


Meine Pause ist jetzt zu Ende Ich muss aufhören


Ich melde mich best wieder habe 7 Tage Flatrate.


Danke für Alles.


 


VG, MS

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Alles Gute.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

 

Ihnen auch alles Gute und Danke für Alles und Ihre Hilfe ware ich vollkommen aufgeschmissen!!
1.Ein durchgerostetes Abflussrohr im Badwaschbecken, Schneemassen durch's Dach, Schimmelwand und Wasser durch ein Rohr in der Küche sind doch alles
Gebäudeversicherung oder die Hausratversicherung der Vermieter? Wissen Sie dies?
Vielen Dank für Ihre Rückinfo zu Ihrer Meinung, welche Versicherung zahlen müsste, wenn Sie Zeit haben.
VG, xxxxxx
Vor dem Leitungsrohr, an dem die Spüle in der Küche angeschlossen wird, stand mein Kühlschrank, stets funktionstüchtig und abgetaut ohne Mängel und ist niemals ausgelaufen. Ich bin völlig mittellos ohne Spüle+ohne Küche
Die Mieter oberhalb drehte in ihrer Küche an einem Samstag (ich war arbeiten) den Wasserhahn auf, ein grosser Schwall kam in meine Küche durch das Rohr von mkeinem KS, der Küchenboden war nur jeweils 0,5 cm leicht bedeckt mit Wasser, es stank bestialisch und
Schlammmassen aus dem Abflussrohr verdreckte die gesamte Küche. Ich sollte zahlen
In einem vergleichbaren Fall (ein geplatztes Kellerrrohr, der gesamte Keller eines Mietshauses war Kniehoch überflutet, beglich die Hausratversicherung des Vermieters den Schaden, anderenfalls ist für Wasserschäden NICHT an meinem Eigentum, sonderm am
Besitz der Vermieter, die Gebäudeversicherung der Vermieter gg. Feuer/Wasser zuständig.
In der Mietsache übernahm ich noch weitere Vermieterzahlungen, (bei der Renovierung eine Schimmelwand, nach einem Kaminbrand (Kamin des Vermieters unten in ihrer Whg) die Renovierung und die Renovierung der gesamten Küche) ist doch auch Vermietersache, oder?
Bitte Antwort zu:
Schimmelwand:
Siffon unter Badwaschbecken:
Rohr in die Küche:
Schneemassen durch's Dach, wer zahlt Böden/Dach?
Für Rückfragen stehe ichIhnen sehr gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen / Best Regards

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
1.Ein durchgerostetes Abflussrohr im Badwaschbecken, Schneemassen durch's Dach, Schimmelwand und Wasser durch ein Rohr in der Küche sind doch alles

Gebäudeversicherung oder die Hausratversicherung der Vermieter? Wissen Sie dies?

- Vermietersache, also Gebäudeversicherung.


Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo Herr Raschwerin,


 


zu den Gebäudeversschäden Vermietersache. Können die Sagen man hat den Schaden nicht gleich gemeldet und muss dann als Mieter Haftpflichtvers ausnehmen dafür aufkommen?


 


VielenD ank für Ihre Antwort.


 


VG, MS

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Wenn der Mieter wirklich zu lange gewartet hat, kann der Vermieter das so machen.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1183
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2126
    Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    523
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HH/hhvgoetz/2012-9-26_165512_DSC05932KopieKopie.64x64.JPG Avatar von hhvgoetz

    hhvgoetz

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    201
    Rechtsanwalt, LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HS/hsvrechtsanwaelte/2011-8-10_5588_passbilddaniel104539mittel.64x64.jpg Avatar von hsvrechtsanwaelte

    hsvrechtsanwaelte

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    191
    Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht