So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 17092
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

ich besitze einen PKW-Stellplatz (Eigentum) in einer Tiefgarage.

Kundenfrage

ich besitze einen PKW-Stellplatz (Eigentum) in einer Tiefgarage. Der PKW auf dem rechten Nachbar-
stellplatz steht häufig so nah an meinem PkW, daß zwischen beiden Fahrzeugen manchmal nur ca. 25 cm Platz vorhanden ist , damit der Fahrer des rechtsstehenden PKW aussteigen kann. Bei diesen Platzverhältnissen befürchte ich Lackbeschädigungen an meinem PKW.

Was kann ich tun?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Entsprechen den Stellplätze den vorgegebenen DIN-Normen die Größe betreffend?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

die entsprechende DIN-Norm ist mir nicht bekannt. Die lichte Weite der


stellplätze beträgt 220 cm, beiderseitig ist ein Markierungsstrich aufgemalt,


dessen Breite beträgt pro Strich 13 cm..

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
"Ein Stellplatz muss mindestens 5 m lang sein.

Die Breite eines Stellplatzes muss mindestens betragen
1. 2,30 m, wenn keine Längsseite,
2. 2,40 m, wenn eine Längsseite,
3. 2,50 m, wenn beide Längsseiten des Stellplatzes durch Wände, Stützen, andere
Bauteile oder Einrichtungen begrenzt sind,
4. 3,50 m, wenn der Stellplatz für Menschen mit Behinderung bestimmt ist."

Stimmt das bei Ihnen?