So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 1455
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Wir haben eine 4-Zimmer-Wohnung an 3 Studentinnen vermietet.

Kundenfrage

Wir haben eine 4-Zimmer-Wohnung an 3 Studentinnen vermietet. 1 Studentin zieht jetzt zum 30.09.13 aus. Nun hat sie hat vor einiger Zeit ein nasses Handtuch auf dem Boden (Massivparkett) liegen lassen und dadurch einen Fleck verursacht. Wir haben sie darauf hin gewiesen, dass das beim Auszug gerichtet werden muss und sind der Meinung, dass der ganze Parkettboden (knapp 10 qm) abgeschliffen und neu vesiegelt werden muss und nicht nur das Stück, das den Fleck hat. Außerdem - können wir den Handwerker bestimmen oder sie? Für Ihre Antwort danke XXXXX XXXXX im voraus und grüße Sie
herzlich
Ute Ost
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Zunächst kommt es darauf an, wie intensiv dieser Fleck ist.

Ist er wirklich so störend oder gar substanzgefährdend?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Störend ja, substanzgefährdend nein

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Welche Maßnahme ist erforderlich, um den Fleck zu entfernen?

Ist der Fleck subjektiv störend oder ganz allgemein objektiv störend?

Also stört der Fleck nur Sie oder kann man ganz allgemein sagen, dass der Fleck störend ist?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Als Experten kann ich Sie jetzt nicht mehr ansehen, da ich bereits in meiner Anfrage geschrieben habe, dass der Parkettboden abgeschliffen und neu versiegelt werden muss, sorry.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wenn ich Ihnen helfen soll, muss ich den Sachverhalt näher kennen.

Daher stelle ich Rückfragen.

Meine Rückfrage war eben, ob man diese Maßnahmen vornehmen lassen MUSS - also auch aus fachmännischer Sicht oder ob nur Sie persönlich sich gestört fühlen?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht