So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.

troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16814
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Hallo ich habe durch die Trennung meines Partners Mietrückstände

Kundenfrage

Hallo ich habe durch die Trennung meines Partners Mietrückstände und der Vermieter hat mir schon gekündigt und will mich jetzt raus klagen Wenn die Räumungsklage kommt habe ich die möglichkeit wenn ich den Offenen stand bezahle hier wohnen zubleiben habe 4 kinder
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Es ist grundsätzlich möglich die Räumung durch vollständige Begleichung der Mietrückstände zu verhindern und damit die Kündigung unwirksam zu machen.

Die entsprechende gesetzliche Regelung findet sich in § 569 Abs. 3 Ziffer 2 BGB.

Die Kündigung wird demgemäß dann unwirksam, wenn der Vermieter spätestens bis zum Ablauf von zwei Monaten nach Eintritt der Rechtshängigkeit des Räumungsanspruchs hinsichtlich der fälligen Miete befriedigt wird oder sich eine öffentliche Stelle zur Befriedigung verpflichtet. Dies gilt allerdings dann nicht, wenn der Kündigung vor nicht länger als zwei Jahren bereits eine Kündigung wegen Zahlungsverzuges ausgesprochen worden ist.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen hiermit weiterhelfen.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Gern helfe ich weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo und Danke für die Antwort nach den 2 Monaten habe ich dann keine möglichkeit mehr einen termin für die Räumung habe ich ja noch nicht nur einen 1 Gerichtsbrief mit der zusendung fürs Sozialamt damit hätte ich jetzt die möglichkeit bis zum 18.7 zuzahlen das schaffe ich aber erst anfang august

Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

zu Ihrer Nachfrage nehme ich wie folgt Stellung.

Sie sollten durchaus beim Sozialamt wegen einem Darlehen vorsprechen, damit eine kurzfristige Zahlung möglich ist und auch die Räumung dadurch vermieden werden kann.

Zur Zahlung der ausständigen Mieten haben Sie 2 Monate Zeit ab dem Tag der Zustellung der Klage durch das Gericht an Sie.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen.
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Haben Sie noch Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Wenn Sie dann keine Nachfragen mehr haben, darf ich noch um eine positive Bewertung bitten.

Vielen Dank.

Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Sie haben meine Nachricht gelesen.

Leider haben Sie keine Bewertung hinterlassen. Ich darf Sie bitten, dies nunmehr nachzuholen.

Beachten Sie bitte, dass erst durch die Bewertung der antwortende Experte vergütet und Ihr bereits erbrachte Zahlung freigegeben wird.

Sollten Sie hierzu Fragen haben, können Sie diese gern stellen.

Bei technischen Problemen, geben Sie bitte ein Feedback.

Vielen Dank.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo


habe heute einen brief bekommen vom gericht das ich die wohnung am mieter übergeben muss die 2 monate sind aber noch gar nicht um denn 1ten brief habe ich am 18.5 bekommen wenn ich die wohnung nicht räume wie lange dauert es dann bis ich eine räumungsklage bekomme

Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Maßgebend für die 2 Monatsfrist ist die Erhebung der gerichtlichen Räumungsklage.

Der Vermieter darf diese frühestens nach Ablauf des Kündigungstermins erheben.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ja ich habe heute einen brief vom gericht bekommen das ich ihm die wohnung übergeben muss natürlich sofort das ist ja aber noch nicht die räumungsklage oder da bekomme ich doch einen termin mitgeteilt und welchen zeitraum setzen die einen damit ich eine neue wohnung finde was ist denn wenn ich dem während der zeit die ich habe die mietschulden komplett begleiche währed die räumungsklage läuft also in dem zeitraum denn ich bekomme um die wohnung zu räumen kann ich dann wohnen bleiben

Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

wenn Sie heute ein Schreiben vom Gericht bekommen haben, dann ist die wohl die Räumungsklage.

Wenn Sie eine Räumungsfrist begehren wollen, dann müssten Sie diese im Verfahren ausdrücklich beantragen. Die Räumungsfrist kann auf bis zu einem Jahr verlängert werden.

Sie haben zudem jetzt maximal 2 Monate Zeit die Rückstände vollständig auszugleichen, damit die Kündigung unwirksam wird.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ja aber ist eine räumungsklage nicht die wo man ein datum bekommt und wenn man dann nicht draussen ist der gerichtsvollzieher die wohnung leer räumt

Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Die Räumungsklage selbst kann kein Datum enthalten, sondern nur das Räumungsurteil.

Deswegen ist es ggf. erforderlich einen Antrag auf Gewährung einer angemessenen Räumungsfrist zu stellen.

Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Haben Sie noch Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Wenn Sie dann keine Nachfragen mehr haben, darf ich noch um eine positive Bewertung bitten.

Vielen Dank.

Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,


leider haben Sie keine Bewertung hinterlassen. Ich darf Sie bitten, dies nunmehr nachzuholen.

Beachten Sie bitte, dass erst durch die Bewertung der antwortende Experte vergütet und Ihr bereits erbrachte Zahlung freigegeben wird.

Sollten Sie hierzu Fragen haben, können Sie diese gern stellen.

Bei technischen Problemen, geben Sie bitte ein Feedback.

Vielen Dank.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1183
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2126
    Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    523
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HH/hhvgoetz/2012-9-26_165512_DSC05932KopieKopie.64x64.JPG Avatar von hhvgoetz

    hhvgoetz

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    201
    Rechtsanwalt, LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HS/hsvrechtsanwaelte/2011-8-10_5588_passbilddaniel104539mittel.64x64.jpg Avatar von hsvrechtsanwaelte

    hsvrechtsanwaelte

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    191
    Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht