So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16436
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, , 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch, Vorsitzende des Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Guten Tag, Ich bin auf der Suche nach einer neuen Wohnung

Beantwortete Frage:

Guten Tag,

Ich bin auf der Suche nach einer neuen Wohnung und habe im Internet bei "Immonet" eine für mich passende gefunden. Im Internet ist diese Wohnung mit 550,00 € kalt und insges. 910,00 € Warmmiete ausgeschrieben. Jetzt erhielt ich vom Maklerbüro das Expose mit 650,00 € Kaltmiete und einer Gesamtmiete von 1010,00 €. Ist das legal?

Vielen dank
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank XXXXX XXXXX mietrechtliche Anfrage, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworten möchte

Ja das ist leider legal.

Der Vertrag kommt durch Angebot und Annahme zustande.

Das Angebot ist nicht die Anzeige im Internet, sondern das Angebot machen Sie indem Sie anbieten, die Wohnung zum Preis von.... zu mieten.

Der Vermieter nimmt dann Ihr Angebot an

Die Anzeige in der Zeitung ist nur die Aufforderung selbst ein Angebot abzugeben und daher nicht verbindlich


Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen


Bitte fragen Sie bei Unklarheiten sehr gerne nach
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.



Sehr geehrte RA Frau Schiessl,


vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Was könnte ich nun tun? Macht es Sinn, ein Angebot auf Zusendung des Exposes in Höhe des ursprünglichen Betrages zu unterbreiten?


Vielen Dank

Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

ja das macht Sinn.

Sie können auch sich ahnungslos stellen und darauf beharren, dass das " Angebot" im Internet anders lautete.



Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen

Bitte fragen Sie gerne nach
Schiessl Claudia und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht