So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 26189
Erfahrung:  Vertragsanwalt des BWE
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich habe mit meinem Bruder einen gemeinsamen Gastank,der sich

Kundenfrage

Ich habe mit meinem Bruder einen gemeinsamen Gastank,der sich auf meinem Grundstück befindet.
Seid mehr als 10 Jahren bezahle ich die Gaslieferungen.
Mein Bruder hat bei mir deswegen ca.10.000 Euro Geldrückstände,die er mir nicht regelmäßig gezahlt hat.Auch für die neue Gaslieferung kann er mir seinen Anteil nicht zahlen.
Ich kann selber die komplette Gasrechnung nicht mehr alleine tragen.
Frage:darf ich die Gasleitung zu meinem Bruder stillegen lassen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

Darf ich Sie fragen:

Wie würde die Stillegung denn geschehen?

Würden Sie "einen Hebel umlegen"?

Welche vertraglichen Regelungen bestehen bezüglich des Gastanks?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Bei der Stillegung würde eine Fachfirma einen Absperrhahn einbauen.

Mein bruder hat denTank damals gekauft und ich habe den vor 8 Jahren auf meinen Namen bei der Gasfirma umgemeldet,da der Gastank auf meinem Grundstück liegt und mein Bruder keine Wartungsarbeiten bezahlt hat.

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn Ihr Bruder die Gaslieferungen nicht bezahlt, dann haben Sie nach § 273 BGB ein Zurückbehaltungsrecht am Gas. Das bedeutet, Sie dürfen den Gashahn sperren, solange bis die Rechnung bezahlt ist.

Ihr Bruder ist auch nicht Eigentümer des Tanks selbst wenn er Ihnen damals gekauft hatte.

Ich gehe davon aus, dass der Tank durch ein Fundament mit Ihrem Grundstück fest verbunden ist. Das bedeutet, der Tank ist dann nach § 94 BGB wesentlicher Bestandteil Ihres Grundstücks und somit auch Ihr Eigentum. Auch aus diesem Grund dürfen Sie mit dem Gastank nach belieben verfahren, vor allem die Gaszufuhr stoppen.




Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn Ihr Bruder die Gaslieferungen nicht bezahlt, dann haben Sie nach § 273 BGB ein Zurückbehaltungsrecht am Gas. Das bedeutet, Sie dürfen den Gashahn sperren, solange bis die Rechnung bezahlt ist.

Ihr Bruder ist auch nicht Eigentümer des Tanks selbst wenn er Ihnen damals gekauft hatte.

Ich gehe davon aus, dass der Tank durch ein Fundament mit Ihrem Grundstück fest verbunden ist. Das bedeutet, der Tank ist dann nach § 94 BGB wesentlicher Bestandteil Ihres Grundstücks und somit auch Ihr Eigentum. Auch aus diesem Grund dürfen Sie mit dem Gastank nach belieben verfahren, vor allem die Gaszufuhr stoppen.




Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht