So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.

Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 15716
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, , 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch, Vorsitzende des Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Problem: ich Agentur für Begleitung habe untervermietet .gestern

Kundenfrage

Problem: ich Agentur für Begleitung habe untervermietet .gestern fristlose Kündigung ausgesprochen.1 Dame von mir nicht geduldet und weiterhin wollen beide das Appartement nicht räumen.was kann ich tun ??
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 3 Jahren.

Schiessl Claudia :

Sehr geehrter Ratsuchender

Schiessl Claudia :

vielen Dank für Ihre Anfrage

Schiessl Claudia :

Sie haben untervermietet an zwei Damen

Schiessl Claudia :

Können Se mir näheres zum Untermietvertrag schildern

Schiessl Claudia :

Wohnen die beiden in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung

Schiessl Claudia :

Warum denn die fristlose Kündigung ?

JACUSTOMER-iycfooa7- :

Ja der Mietvertrag ist in der Not entstanden die Dame war Obdachlos und wollte bei mir arbeiten

Schiessl Claudia :

Ach je

Schiessl Claudia :

Und wie sieht der Mietvertrag aus ?

JACUSTOMER-iycfooa7- :

ich habe die gewerberäume selbst angemietet als agenturräume ,da ich grade dabei bin eine existens zu gründen

Schiessl Claudia :

Ach das ist ein gewerbliches Mietverhältnis?

JACUSTOMER-iycfooa7- :

ja ich überlasse ihr die räume für einen Mietsatz von 350 +180 NK , ich helfe ihr bei Werbung aber sie arbeitet auf ihre Rechnung und ihren namen

JACUSTOMER-iycfooa7- :

ja es ist ein gewerbliches Mietverhältniss

JACUSTOMER-iycfooa7- :

Hilfe Frau Schiessl ,

JACUSTOMER-iycfooa7- :

wie geht es nun weiter ? Ich habe Probleme mit meinem PC

Schiessl Claudia :

Warum geben Si mir denn eine negative Bewertung ? Es ist doch ganz klar , dass ich erst den Sachverhalt eruieren muss, bevor ich Ihre Frage beantworten kann

JACUSTOMER-iycfooa7- :

sorry ..

JACUSTOMER-iycfooa7- :

wie kann ich das wieder rückgängig machen mit der Bewertung?

Schiessl Claudia :

Indem Sie mich jetzt in Ruhe überlegen lassen, Ihre Frage beantworten lassen und mich dann wenn Sie zufrieden sind postiv bewerten

Schiessl Claudia :

Ich bin leider nur ein Mensch und muss auch mal überlegen

JACUSTOMER-iycfooa7- :

Ok. Das klingt gut .Dann kann ich ja mal für p.Minuten von meinem pc gehen oder?

Schiessl Claudia :

Ok wenn es en gewerbliches Mietverhältnis ist, wohnt sie auch da?

JACUSTOMER-iycfooa7- :

:-) bin echt verzweifelt.Entschuldigen Sie bitte nochmals

JACUSTOMER-iycfooa7- :

ja sie wohnt dort auch

Schiessl Claudia :

Ach je

JACUSTOMER-iycfooa7- :

ja. und seit 1 Woche ist ihre Freundin zu Besuch und seitdem Theater..

Schiessl Claudia :

Dann kann es sein, dass Sie unter das Wohnraummietrecht fällt und das hat einen ziemlich strengen Mieterschutz

JACUSTOMER-iycfooa7- :

ok.

JACUSTOMER-iycfooa7- :

gibt es denn überhaupt eine Möglichkeit ?

Schiessl Claudia :

Haben Sie für gewerbliche Räume und Privaträume denn zwei gesondderte Mietverträge ?

JACUSTOMER-iycfooa7- :

Nein

Schiessl Claudia :

Sie haben einen Mietvertrag, aha

JACUSTOMER-iycfooa7- :

ja

JACUSTOMER-iycfooa7- :

und sie hat auch keine kopie

Schiessl Claudia :

Wie hoch ist der Anteil Wohnraum- Gewerbe, fächenmäßig ausgefrükt

Schiessl Claudia :

ausgedrückt

JACUSTOMER-iycfooa7- :

garnicht

Schiessl Claudia :

Wie das ? Alles zusammen ?

JACUSTOMER-iycfooa7- :

einfach nur ich vermiete an sie für betrag x

JACUSTOMER-iycfooa7- :

ja alles zusammen

Schiessl Claudia :

keine Trennung Gewerbe und Wohnen ?

JACUSTOMER-iycfooa7- :

30qm Fläche +Bad

JACUSTOMER-iycfooa7- :

keine Trennung .Nein

Schiessl Claudia :

Ok wohnen Sie denn mit im Haus und wenn ja wieviele Wohnungen hat es ?

JACUSTOMER-iycfooa7- :

Ich selbst wohne da nicht .Es gibt noch ein Büro gegenüber .Der Vermieter hat das ganze EG und auf der anderen Seite nochmal 2 Büros

Schiessl Claudia :

Und Sie haben welchen Tel gemietet ?

JACUSTOMER-iycfooa7- :

dieses 1 Büro

JACUSTOMER-iycfooa7- :

mit 33 qm

Schiessl Claudia :

War der Vermieter denn damit einverstanden, dass Sie untervermieten?

JACUSTOMER-iycfooa7- :

mündlich ja

Schiessl Claudia :

Aha, da muss ich jetzt ein bißchen überlegen und recherchieren

Schiessl Claudia :

Etwas Geduld bitte

JACUSTOMER-iycfooa7- :

ok....danke erstmal

JACUSTOMER-iycfooa7- :

ich bin auch mal kurz weg

Schiessl Claudia :

Ich gehe hier enfach davon aus, dass die Räume als gewerbliche vermietet worde sind, was se ja auch snd und dass ( unabhängig davon, ob die Dame drin wohnt oder nicht, ich kann michja schließlich auch dafür entscheiden, in meiner Kanzlei zu wohnen und dennoch bleibt der Mietvertrag gewerblich, weil der Raum einfach kein Wohnraum ist

Schiessl Claudia :

Da Gewerblichkeit gegeben ist, ist es auch so, dass der strenge Schutz für Meter von Wohnräumen nicht greift

Schiessl Claudia :

Sie können daher kündigen

Schiessl Claudia :

Normalerweise haben Sie hierfür eine bestimmte Frist

Schiessl Claudia :

Sie haben aber fristlos gekündigt

Schiessl Claudia :

Darf ich fragen, welches der Kündigungsgrund wa ?

JACUSTOMER-iycfooa7- :

ja das habe ich gestern

JACUSTOMER-iycfooa7- :

Illegale Prostitution, Ruhestörung ,Beleidigung , Verschleiern von Tatsachen, Betrug ich weiß nicht was da alles zutrifft

Schiessl Claudia :

oh ja

Schiessl Claudia :

Das reicht

JACUSTOMER-iycfooa7- :

ich weiß nur das ich ja wie immer nun auch wieder aus meinem eigenen Fehler der Gutmütigkeit lernen

JACUSTOMER-iycfooa7- :

muss

Schiessl Claudia :

Sie müssen aber die Frist zur Kündigungserklärung beachten, 14 Tage ab Kenntnis des Vorfalls

Schiessl Claudia :

ZUdem sollte man vorher abmahnen

Schiessl Claudia :

Naja nicht gerade wenn ein Betrug vorliegt, da ist es nicht notwendig

JACUSTOMER-iycfooa7- :

ach du liebe zeit.gibt es da keine Möglichkeit . Hatte mündlich abgemahnt

Schiessl Claudia :

Ja das Passt schon

Schiessl Claudia :

Wie gesagt hatte man Se ja auch betrogen

JACUSTOMER-iycfooa7- :

ok...dann die andere Seite .ich habe Werbung für 1000 euro geschaltet und die beiden haben die kunden gemacht da gibt es auch 2 Testpersonen mein Anteil mir aber verweigert

JACUSTOMER-iycfooa7- :

die haben mich beide betrogen meine existens steht in gefahr

Schiessl Claudia :

Ach so, das ist ein Vertragsbruch, der zum Schadensersatz verpflchten würde oder aber uahc zu einer fristlosen Kündigung

JACUSTOMER-iycfooa7- :

ok...das heißt konkret?

Schiessl Claudia :

Wenn die Untermiterin da mitgemacht ht und man hat Se betrogen ist das ein weiterer Kündigungsgrund

JACUSTOMER-iycfooa7- :

ok...und wie verhält sich das mit den 14 tagen dann?

Schiessl Claudia :

Das ist der Zeitpunkt zwischen Kenntnis des Kündigungsgrunds und Ausspruch der Kündigung

JACUSTOMER-iycfooa7- :

ok und wenn ich das Problem von Gefahr in verzug habe da die beiden Tschechinnen sind?

Schiessl Claudia :

Die 14 Tage sind ja die Höchstfrist

Schiessl Claudia :

Innerhalb der 14 Tage muss die Kündigung zugegangen sein

JACUSTOMER-iycfooa7- :

und in meinem jetztigen fall?

Schiessl Claudia :

Lassen Sie die Kündigung und warten Sie ab, was passiert

Schiessl Claudia :

De beiden werden wahrscheinlich gar nicht darauf reagieren

Schiessl Claudia :

Sie müssen aber die Kündgung noch schriftlich geben

JACUSTOMER-iycfooa7- :

ok...gibt es da wirklich nicht sowas wie eine einstweilige verfügung?

Schiessl Claudia :

Nein, erst muss ja das Mietverhältis beednet werden

Schiessl Claudia :

Wenn die beiden dann nicht gehen, müssen Sie gegensie Räumungsklage erheben

JACUSTOMER-iycfooa7- :

ja das werde ich gleich nachholen . kann ich das per Bote in den Briefkasten erledigen ?

Schiessl Claudia :

Ja ds ist gut

Schiessl Claudia :

Immer einen Zeugen haben

JACUSTOMER-iycfooa7- :

ok...und mehr geht da nicht ?

Schiessl Claudia :

Nein, das ist das Maximum

Schiessl Claudia :

Selbsthilfe ist bei uns leider nicht gestattet

JACUSTOMER-iycfooa7- :

ja klar .wie würde das ausssehen wenn die beiden gar kein Recht zum wohnen hätten und ich ein Arbeitsverhältniss mit der Verteilung 50:50 hätte . und die mein Appartement dann einfach besetzen würden ?

Schiessl Claudia :

Das hat mit der mietvertraglichen Situation nichts zu tun

Schiessl Claudia :

Wir bewerten das Verhältnis ohnhin als gewerbliches

Schiessl Claudia :

Bitte sehen Sie sich meine obigen Ausführungen an

JACUSTOMER-iycfooa7- :

und wenn ich die Polizei anrufe ?

Schiessl Claudia :

Sie haben sie doch bei sich wohnen lassen

JACUSTOMER-iycfooa7- :

puh..das ist hart ich habe schon mehrere € euros verloren meine eigene existens ist gefärdet und ich kann nichts tun?

Schiessl Claudia :

Doch kündigen und dann räumen

Schiessl Claudia :

Wenn Sie die beiden bei sich haben wohnen lassen ist das eine Art Vertrag

JACUSTOMER-iycfooa7- :

und wie dann räumen?

Schiessl Claudia :

Wenn die nicht freiwillig gehen müssen Sie sie verklagen

JACUSTOMER-iycfooa7- :

ok...danke erstmal ...

Schiessl Claudia :

Gerne

Schiessl Claudia :

Ich bitte höflich um einen lachenden Smilie, damit ich für meine Arbeit bezahlt werde.

Schiessl Claudia :

Ich bekomme die Hälfte dessen was Sie angezahlt haben

Schiessl Claudia :

vielen Dank

Schiessl Claudia :

haben Sie noch Fragen ? Sehr gerne

Schiessl Claudia :

wenn nicht bitte ich höflich um einen lachenden Smilie, der macht die negatve Bewertung, die Siemir gegeben haben wieder wett

JACUSTOMER-iycfooa7- :

ich habe jetzt überlegt ,wir ist alles klar . die beiden nehmen Drogen .deshalb ist das alles so gekommen.gibt es da eine Möglichkeit ? wenn nein wie sieht es für mich aus ,wenn ich Selbstjustiz übe?

Schiessl Claudia :

nen, leider gibt es da keine Möglichkeit

Schiessl Claudia :

Nur die Kündigung, die Sie ohnehn schon ausgesprochen haben

Schiessl Claudia :

Mit Selbstjustiz machen Sie sich strafbar und strafen sich damit selbst am meisten

Schiessl Claudia :

Ich würde es sehr schätzen, wen meine Zeit, die ich in die Beantwortung Ihrer Fragen investiert habe durch einen lachenden Smilie bezahlt wurde

Schiessl Claudia :

danke

Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,



bitte teilen Sie mir mit, was einer positiven Bewertung entgegensteht


Niemand arbeitet gerne kostenlos und erst durch den lachenden Smiie werde ich bezahlt

danke

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1183
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2126
    Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    523
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HH/hhvgoetz/2012-9-26_165512_DSC05932KopieKopie.64x64.JPG Avatar von hhvgoetz

    hhvgoetz

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    201
    Rechtsanwalt, LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HS/hsvrechtsanwaelte/2011-8-10_5588_passbilddaniel104539mittel.64x64.jpg Avatar von hsvrechtsanwaelte

    hsvrechtsanwaelte

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    191
    Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht