So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 3787
Erfahrung:  Langjährige Praxis im Miet- & WEG-Recht
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

guten tag wir haben seit 4 jahren keine nebenkostenabrechnung

Kundenfrage

guten tag wir haben seit 4 jahren keine nebenkostenabrechnung erhalten ,doch jetzt fordert unser vermieter die kosten für 2008,2009,2010 und 2011 von uns und droht uns mit kündigung .wie sollen wir uns verhalten wir wollen unsere wohnung nicht verlieren.mfg.m.siegmund
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 4 Jahren.


Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich aufgrund Ihrer Schilderung gerne informatorisch Auskunft gebe wie folgt.

Für die Vergangenheit kann der Vermieter die Nebenkosten nur verlangen, wenn er die entsprechenden Fristen eingehalten hat. Er hat ein Jahr Zeit, die Abrechnung zu erstellen. Stellt er sie zu spät, kann er die Forderung daraus nicht mehr geltend machen.

In § 556 Abs. 3 BGB heißt es hierzu:

  • Die Abrechnung ist dem Mieter spätestens bis zum Ablauf des zwölften Monats nach Ende des Abrechnungszeitraums mitzuteilen. Nach Ablauf dieser Frist ist die Geltendmachung einer Nachforderung durch den Vermieter ausgeschlossen, es sei denn, der Vermieter hat die verspätete Geltendmachung nicht zu vertreten.

 

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 4 Jahren.

Besteht noch Klärungsbedarf?

Fragen Sie gegebenenfalls bitte einfach nach unter "Antworten Sie dem Experten".

Danke