So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 3784
Erfahrung:  Langjährige Praxis im Miet- & WEG-Recht
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

binn im rückstand von drei mieten im rückstand vermieter hat

Kundenfrage

binn im rückstand von drei mieten im rückstand vermieter hat mir zeit gegeben bis heute den 15 .3.2013 ich kann aber erst das geld zusammen haben am ersten und da nur zwei mieten kaution habe ich schon die hälfte bezahlt kann er mir jetzt fristlos kündigen kann er schlüssel aus wechsel das ich ostern nicht in meine wohnung kann
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 4 Jahren.


Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich aufgrund Ihrer Schilderung gerne informatorisch Auskunft gebe wie folgt.

Bei Zahlungsrückstand von 2 Mieten besteht ein Kündigungsgrund.

Der Vermieter hat aber nicht das Recht, die Schlösser auszutauschen. Da kann ich Sie beruhigen. Falls er diesen Austausch vornimmt, können Sie sich gerichtlich dagegen wehren, auch die Polizei zur Hilfe rufen.

Der Vermieter kann Sie nur dann zwangsweise aus der Wohnung setzen, wenn er einen Räumungstitel hat. Er müsste Sie also zuvor auf Räumung verklagen.

Wenn Sie den Mietrückstand dann zahlen und es nicht schon mal eine Kündigung wegen Mietrückstand gegeben hat, ist der Kündigungsgrund hinfällig.

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 4 Jahren.

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich aufgrund Ihrer Schilderung gerne informatorisch Auskunft gebe wie folgt.

Bei Zahlungsrückstand von 2 Mieten besteht ein Kündigungsgrund.

Der Vermieter hat aber nicht das Recht, die Schlösser auszutauschen. Da kann ich Sie beruhigen. Falls er diesen Austausch vornimmt, können Sie sich gerichtlich dagegen wehren, auch die Polizei zur Hilfe rufen.

Der Vermieter kann Sie nur dann zwangsweise aus der Wohnung setzen, wenn er einen Räumungstitel hat. Er müsste Sie also zuvor auf Räumung verklagen.

Wenn Sie den Mietrückstand dann zahlen und es nicht schon mal eine Kündigung wegen Mietrückstand gegeben hat, ist der Kündigungsgrund hinfällig.