So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 1462
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich habe einen Laden vor Kurzen gemietet der in der Wand zum

Kundenfrage

Ich habe einen Laden vor Kurzen gemietet der in der Wand zum WC einen Wasserschaden hatte. Bei der Besichtigung des Ladens war der Schaden hinter einem Holzbrett versteckt und angeblich behoben. Erst als ich eine Dusche in die Sozialräume bauen ließ mit Erlaubnis des Vermieters wie das üblich ist hat der Insalatör das ganze Ausmas eines alten nicht Fachmännisch behobenen Wasserrohrbruches und einer ebenfals defekten Klimaanlage mir gezeigt worauf ich es dem Vermieter zeigte und dieser sowie mein Instalatör den Schaden dokomentierte. Der Schaden wird vom Vermieter gezahlt.
Frage Da ich in dieser Zeit meinen Laden nicht eröffnen konnte und ich einen Verlust von täglich ca.200,- erlitten habe darf ich hier Mietminderung machen und wenn ja wieviel?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen:

Hätten Sie das Geschäft grundsätzlich während der Sanierungsarbeiten betreiben können oder war der Geschäftsbetrieb unmöglich?


Mit freundlichen Grüßen


Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt