So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16968
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

hallo, meine mama hat ein großes problem. sie zieht irgendwie

Kundenfrage

hallo, meine mama hat ein großes problem. sie zieht irgendwie in den letzten 3 jahren von einer einer ruinen whg in die nächste. :-( ich weiß nicht mehr was ich machen soll und sie erst recht nicht. sie hat die jetzige whg im bewohnten zustand besichtigt mit einem zeugen (die vormieter haben über 30 jahre darin gehaust), bei der besichtigung is gar NIX zu sehen gewesen. eine woche später hat sie per post den mietvertrag unterschrieben zum 1.11.12 . da sie ca. 480km entfernung hatte, hat die gesellschaft ihr 2-3 wochen mietfreies wohnen zugestimmt. und ab 1.11. dann miete bezahlen.
Sie kommt mit ihrem umzugswagen und kommt in die wohnung mit den helfern und eine katastrophe nach der anderen.
Waschbecken im Bad gesprungen, schlafzimmer gar nicht bewohnbar (schwarze schimmelflecken), im kleinen zimmer genau daselbe und im keller ist auch feuchtigkeit zu riechen.Was tun?
Die Gesellschaft war zwischen auszug der vormieter und ihrem einzug nicht einmal irgendwas ablesen, geschweige sich die wohnung anzuschauen. versprechungen von terminen für übergabeprotokoll und beseitigungen der mängelliste. nix..... kein übergabeprotkoll..
für 3 tage war ein maler mit praktikant da und hat die tapeten abgemacht und dass war der hamma!! ALLES SCHWARZ... komplette wände. die haben clor rauf gesprüht und ein tag einziehen lassen und dann tapete ran gemacht. jetzt wollen die erzählen, dass wäre alles im guten zustand trotzdessen das die nie in der whg waren. komisch komisch..
nun hat mama den mieterbund eingeschaltet und die frau hat auch die außerordentliche kündigung geschrieben wegen gesundheitsschädigung ( mama hat extremes asthma, nun schon seit wochen nasenbluten) der arzt von ihr hat auch gutachten erstellt und meinte raus aus der whg. Mieterbund hat mietminderung festgelegt.

Vor 2 tagen waren die das erste mal zur besichtigung da die gesellschaft und haben sie beleidigt, und angeblich wäre die whg im guten zustand... mama hat vom ersten tag fotos gemacht vor und nachhervon den schimmelwänden etc.
Die wollen die mietminderung nicht einsehen und das restliche geld von der miete haben, kaution, und dann auch noch die kündigung nicht einwilligen.


Was können wir tun? mama ist so fertig dass sie schon nicht mehr klar denken kann und daher möchte ich ihr als tochter helfen und sie unterstützen.

mit freundlichen grüßen
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

raschwerin :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

raschwerin :

Hat sie denn eine neue Wohnung, wo sie zeitnah hinziehen kann?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht