So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAScholz.
RAScholz
RAScholz, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 1982
Erfahrung:  Rechtsanwalt
33130353
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RAScholz ist jetzt online.

Habe zur Übergabe EINER wOHNUNG; DIE bESENREIN ÜBERGEBEN WERDSEN

Kundenfrage

Habe zur Übergabe EINER wOHNUNG; DIE bESENREIN ÜBERGEBEN WERDSEN SOLLTE Fragen.
Was beinhaltet " Die Wohnung muß besenrein übergebnen werden ? Generell
Ist das NICHT entfernen von GRAS UND lÖWENZAHN ZWISCHEN DEN EINZELNEN Bodenfliesen auf der 20 m2 grossen SüdterASSE NOCH BESTANDTEIL VON BESENREIN ÜBERGEBEN?
MUss EINE kÜCHE die Eigentum des auszuziehenden Mieters ist entfernt werden ?
Muß die Küche wenn schon unberechtigt zurück gelassen von Ölschmierte gesäubert sein
Müßen im Bad der Schimmel zwischen den Fliesen und am Fensterrahmen beseitigt sein ?
Sind die Beseitigung von nassen Wänden entstanden durch Trocknung in Wohnräumen
mit isolierten Fenstern Sache des Mieters oder Vermieters.
Ist die Mutwillige Beschädigung von Rolladen durch den Mieter Sache des Vermieters oder Mieters.
Über eine juristische Stellungnahme würde ich mich sehr freuen.
Gerhard W. Hegener Tel.(NNN) NNN-NNNNFax(NNN) [email protected]
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RAScholz hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

zu Ihren Fragen:

1. "Ist das NICHT entfernen von GRAS UND lÖWENZAHN ZWISCHEN DEN EINZELNEN Bodenfliesen auf der 20 m2 grossen SüdterASSE NOCH BESTANDTEIL VON BESENREIN ÜBERGEBEN?"

Der Mieter muss Unkrautbewuchs nicht entfernen (BGH VIII ZR 124/05). Die Entfernung gehört also nicht mehr zu "Besenrein" übergeben.

2. "MUss EINE kÜCHE die Eigentum des auszuziehenden Mieters ist entfernt werden ?"

Ja, das muss sie.

3. "Muß die Küche wenn schon unberechtigt zurück gelassen von Ölschmierte gesäubert sein?"

Nein, muss sie nicht. Sie dürfen aber den Vermieter unter Fristsetzung auffordern, die Küche zu entfernen. Macht der Vermieter das nicht, können Sie die Küche entfernen oder entfernen lassen und einlagern und dem Vermieter die Kosten dafür in Rechnung stellen.

4. "Müßen im Bad der Schimmel zwischen den Fliesen und am Fensterrahmen beseitigt sein ?"

Ja, das gehört zu dem, was Besenrein übergeben in der Rechtssprechung bedeutet.

5. "Sind die Beseitigung von nassen Wänden entstanden durch Trocknung in Wohnräumen
mit isolierten Fenstern Sache des Mieters oder Vermieters?"

Das ist Sache des Mieters.

6. "Ist die Mutwillige Beschädigung von Rolladen durch den Mieter Sache des Vermieters oder Mieters?"

Das ist auch Sache des Mieters.


Abschließend sollten Sie alle Mängel dokumentieren und dem Mieter schriftlich per Einschreiben zukommen lassen und zur Wiederherstellung auffordern. Setzen Sie eine Frist. Kündigen Sie gleich an, dass wenn der Mieter nicht fristgerecht aktiv wird, Sie die Wiederherrichtung auf Kosten der Kaution durchführen werden und ggf. noch offene Posten von Ihm einfordern werden.

Bei Unklarheiten fragen Sie nach.
Experte:  RAScholz hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch Fragen?