So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 3523
Erfahrung:  zertifizierter Testamentsvollstrecker
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Guten Abend eine Frage hat der Vermieter die Verpflichtung

Kundenfrage

Guten Abend

eine Frage hat der Vermieter die Verpflichtung dafür zu Sorgen das ich einen Fehrnseh Anschluß habe. Dh. eine funktionierende SAT Anlage das es kein anderer Empfang bei und möglich ist.

mit freundlichen Grüßen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Der Vermieter ist verpflichtet, dem Mieter den Fernsehempfang und Rundfunkempfang auch von privaten Sendern zu ermöglichen.

Einen Rechtsanspruch auf Anbringung einer Einzelantenne ist nach der Rechtsprechung jedenfalls dann für Sie als Mieter gegeben, wenn eine ausreichende Gemeinschaftsantenne nicht vorhanden ist (vgl. BayObLG WuM 1981, 80; vgl. auch BVerfG NJW 1994, 1147, 1148 m. w. N.).