So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 1455
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Mietsache Im März 2007 habe ich eine 2 1/2 Zimmer-Wohnung

Kundenfrage

Mietsache
Im März 2007 habe ich eine 2 1/2 Zimmer-Wohnung in Schwabing renovieren lassen. Unter anderem wurde neuer Laminatboden im Wohnbereich (2 Zimmer, 1/2 Zimmer, Flur) verlegt. Seit 1. April 2007 ist die Wohnung an eine Dame fest vermietet.
Die frühere Hausverwaltung hat durch eine Pasinger Sanitärfirma die Heizungsventile austauschen lassen. Nachdem meine Mieterin im Dezember 2011 massiv monierte, dass es zu kalt sei, habe ich über die neue Hausverwaltung im Januar 2012 einen anderen Installateur in die Wohnung geschickt.
Wir haben vor Ort festgestellt, dass der frühere Installateur das Ventil falsch herum montiert hat. Der Handwerker meinte, er hätte ein bisschen an dem Ventil gedreht und trotz der falschen Montage wäre der Fußboden etwas wärmer geworden.
Am 17. Oktober 2012 war dieser Installateur wieder in der Wohnung, um das Ventil
richtig zu montieren, nachdem der ganze Strang in den 8-Stockwerken abgesperrt werden musste.
Der Handwerker rief an und meinte, dass der Laminatboden falsch isoliert worden sei, weil immer noch keine richtige Wärme im Fußboden zu spüren sei.

Jetzt mein Problem und Frage:
Am 19. April 2012 habe ich die Wohnung verkauft.
Wer ist jetzt zuständig für eine eventuelle Sanierung des Laminatbodens, sollte sich durch Herausreißen des Fußbodens feststellen lassen, dass dieser im März 2007 tatsächlich falsch isoliert wurde?
Ich als Verkäuferin oder der Käufer und jetzige Eigentümer.
Barbara Schöne München
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Haben Sie den Käufer von dieser Problematik in Kenntnis gesetzt?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht