So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16968
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, ich wohne seit 2010 in meiner Wohnung in

Kundenfrage

Hallo, ich wohne seit 2010 in meiner Wohnung in Rostock Stadmitte. Habe jetzt eine Mieterhöhung bekommen, meine Wohnung soll in das Mietspiegelfeld 5 (Neubau) einzuordnen sein, ich bin jedoch der Meinung es fällt unter 2 (Konventionelle Bauweise). Das Haus ist saniert worden. Muß ich die Angaben des Vermieters jetzt so annehmen oder kann ich einen Nachweis verlangen, dass das Haus auf Grund der Sanierung jetzt wirklich in Kategorie 5 fällt? Vielen Dank für Ihre Bemühungen xxxxxxx

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sie müssen dies nicht einfach so hinnehmen.

Der Vermieter muss dies ganz konkret begründen und darlegen.

Eigentlich hätte er die Sanierungsarbeiten und die Mieterhöhung auch vorher ankündigen müssen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht