So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16436
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, , 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch, Vorsitzende des Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Hallo, da ich gerade vor einem Umzug stehe, hätte ich gerne

Kundenfrage

Hallo, da ich gerade vor einem Umzug stehe, hätte ich gerne eine Auskunft, was die Renovierung bei Auszug der alten Wohnung betrifft. Wohne seit 15.04.1999 in der Xxxxxxxsltr. Xxxxxx. Habe bis zum 01.12.2012 fristgerecht gekündigt. Mein Vermieter berlangt von mir, daß ich die Wohnung renovieren muß. Bin seit 13 Jahren in der Wohnung und habe schon viermal renoviert. Meine Nachbarn die erst kurz seit ein paar Jahren ausgezogen sind, mußten auch nicht renovieren, (der gleiche Vermieter). Im meinem Mietvertrag steht unter sonstige Vereinbarungen: die Mietsache gilt als 100% renoviert, aber keine Rede davon, daß ich nach Auszug renovieren soll. Wie verhält sich das jetzt, weil ich auch weiß, daß es ein neues Gesetz geben soll, wo man nach Auszug nicht venovieren muß. Bitte um kurze Info. Vielen Dank XXXXX XXXXX Mit freundlichen Grüßen Xxxxx [email protected]

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen dank XXXXX XXXXX Anfrage


Es ist grundsätzlich allein Sache des Vermieters, die Mietsache instand zu halten.

Das ergibt sich aus dem Gesetz


Der Vermieter kann diese Pflicht aber auf den Mieter überwälzen, was meist durch eine entsprechende Vereinbarung im Mietvertrag geschieht, die berühnmten Schönheitsreparaturen


Fehlt eine solche Vereinbarung greift wieder das Gesetz und der Vermieter ist für die Schönheitsreparaturen zuständig



Sie müssen also nicht renovieren




Bitte teilen Sie mir mit, ob ich Ihnen weiterhelfen konnte


Vielen Dank


Fehlt eine solche
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch Fragen ?

gerne



wenn keine Fragen mehr bestehen bitte ich um Mitteilung, ob eine positive Bewertung erfolgen kann


danke
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


wenn ich weiterhelfen konnte bitte ich um Klicken auf einen lachenden Smilie


So werde ich bezahlt

danke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht