So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 3522
Erfahrung:  Langjährige Praxis im Miet- & WEG-Recht
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Ich habe eine frage hate drei monate mietschulen die wohnungsgeselchaft

Kundenfrage

Ich habe eine frage hate drei monate mietschulen die wohnungsgeselchaft ist vor gericht gegeangen und da sagte mann mir wenn ich die mietschulen begleiche darf ich dort wohnen bleiben ,da kammen auch noch strom schulden bei aber da sagte mann mir die könnte ich in raten zahlen ,da sagte mein anwalt das wir ew machen ich wartetet auf den raten plan den habe ich nicht bekommen ,und auf einmal stand die woche der gerichtsvollzieher in der tür und gab mir ein schreiben das am 15.11,2012 die reumung gemacht wir das heißt das ich mirt meim sohn auf der straße sietze kann mann da noch was machen
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 4 Jahren.


Offenbar gibt es hier ein Räumungsurteil, aus dem nun vollstreckt werden soll. Wenn dieses Urteil rechtskräftig ist, können Sie gegen dieses Urteil nicht mehr vorgehen.

Sie haben aber die Möglichkeit Vollstreckungsschutz gemäß § 765a ZPO beim Gericht beantragen, wenn die Vollstreckung eine besonderer Umstände Härte für Sie bedeutet. Dann können Sie zumindest noch einige Zeit in der Wohnung bleiben.

Dieser Räumungsschutzantrag muss spätestens zwei Wochen vor dem festgesetzten Räumungstermin gestellt sein. Es ist also Eile geboten.

 

Möglicherweise hilft Ihnen das jobcenter, die ausstehenden Mietschulden zu bezahlen, um Ihre Obdachlosigkeit zu vermeiden. Hierzu sollten Sie sich mit Ihrer Sachbearbeiterin beim jobcenter in Verbindung setzen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht