So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an abogado_berlin.
abogado_berlin
abogado_berlin, Abogado
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 1310
Erfahrung:  Master of Laws
47081509
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
abogado_berlin ist jetzt online.

die jetzige Gewerbeeinheit,ca 90 qm,seit 1988 als Photostudio

Kundenfrage

die jetzige Gewerbeeinheit,ca 90 qm,seit 1988 als Photostudio angemietet,sollte zum 1.1.2013 als Wohnung bewohnt werden.
Frage wie geht man da vor,es dem Vermieter klar zu machen,ohne daß dieser evtl.auf die Idee kommt mir zu kündigen? Möchte diese Gewerbewohnung weiter bewohnen,trotz Schimmelbildung in allen Räumlichkeiten (Schreiben vom 5.9.12 ).Ein Umzug wäre zum gegebenen Zeitpunkt aus finanziellen Gründen nicht möglich.
Da Gewerbeeinheiten in der Regel teurer sind wie Wohneinheiten,könnte ich somit etwas sparen im qm-Preis?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  abogado_berlin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

danke für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworte:

für die Änderung des Zweckes der Immobilie: Gewerbe in Wohnung bedarf es der Zustimmung des Vermieters.

Auch, dass die Immobilie überhaupt zu Wohnzwecken benutzt werden darf. Dies wäre beim Bauamt nachzufragen.

Stimmt der Vermieter zu und die Nutzung ist erlaubt, dann sollte hier einen Aufhebungsvertrag abgeschlossen werden und im gleichen Züge einen neuen Mietvertrag. Dabei ist der Preis frei zwischen den Parteien zu verhandeln.

Wohnen Sie nunmehr, ohne Erlaubnis des Vermieters, dann droht tatsächlich die Kündigung.

Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben.

Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie zufrieden sind durch Anclicken eines Smiley - Buttons. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie gerne nochmals nachfragen, damit Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht