So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.

RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 24904
Erfahrung:  Vertragsanwalt des BWE
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Laut einer Zusatzvereinbarung meines Mietvertrages müsste ich

Kundenfrage

Laut einer Zusatzvereinbarung meines Mietvertrages müsste ich meine Wohnung bei Auszug in den gleichen Renovierten Zustand versetzen, in der sie bei Bezug war. Nach meinem Auszug habe ich alle Wände wieder geweißt und die Wohnung komplett geputzt. Jetzt hat mein Vermieter ein 2. mal die Übernahme verweigert, da die Wohnung nicht "ordnungsgemäß" gestrichen war, die Herdplatten der dazugehörigen Einbauküche (vor Bezug noch nie in Gebrauch) nicht in dem selben Zustand sind wie bei Einzug. Zudem sind die Fenster nicht sauber genug geputzt. Wie kann ich mich hier rechtlich zur Wehr setzen, da ich hier vermute, dass mein Vermieter hier mit mir noch Geld verdienen will?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.


Darf ich fragen:

Steht im Mietvertrag, dass Sie auch die laufenden Renovierungen durchzuführen haben (aller 3,5,7 Jahre).

Was genau ist beim Anstrich bemängelt worden?

Mit freundlichen Grüßen


Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Laut Mietvertrag, habe ich die Wohnung so zu verlassen wie ich sie bezogen habe, mein Vermieter hat die Wohnung für ca. 2,500 Euro Renovieren lassen. Am Anstrich sind kleine Flecken der vorherigen Farben unterhalb den Zierleisten bemängelt worden. Genauso möchte er die Holztürramen gestrichen haben, hier finden sich kleine Abnutzungen um Türramen durch das Benutzen der Türen (Öffnen, schließen). Zudem ist Bemängelt worden, dass die Fenster außen nicht ordnungsgemäß geputzt worden sind. Er möchte die Wohnung in dem selben unbenutzen Zustand wieder haben, in dem Sie direkt nach der Renovierung war.

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Nachricht:

Sehen Sie mir es bitte nach wenn ich nochmal nachbohre (steht im Mietvertrag selbst meistens in der Mitte oder im letzten Drittel etwas über laufende Schönheitstreparaturen?


Diese Frage ist wichtig, da der Fall eintreten kann, dass die von Ihnen genannte Endrenovierungsklausel dann eventuell unwirksam sein könnte.

Bitte sehen Sie also nach.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich habe zum Mietvertrag ein Zusatzpapier unterschrieben, in dem steht, dass ich die Wohnung so zu verlassen habe, wie ich sie bezogen habe. Jetzt pocht mein Vermieter darauf, dass ich diese in dem selben renovierten Zustand wieder zurückgebe.


Wie verhält es sich hier mit den Herdplatten. Die will er ja auch in den gleichen unbenutzen Zustand wieder haben. Die Küche ist bis ins Detail geputzt worden. Die Herdplatten weisen allerdings die üblichen Gebrauchsspuren auf. Mein Vermieter weigert sich trotzdem die Küche so zurückzunehmen.


Es ist der dazugehörige Balkon nicht nutzbar gewesen, da diese aufgrund von Rost komplett durch Baustützen gestützt worden ist. dies hätte in diesem Frühjahr renoviert werden sollen, dies ist bis heute nicht geschehen. Wohnung wurde mit intakten Balkon angemietet.

Experte:  hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Also ich habe Sie aus folgenden Gründen gefragt:

Wenn im Mietvertrag selbst keinerlei Vereinbarung über die Durchführungen laufender Schönheitsreparaturen während des Mietverhältnisses vorhanden ist, dann ist die von Ihnen angesprochene Endronovierungsklausel wirksam.

Sind im Mietvertrag selbst bereits Vereinbarungen über die Schönheitsreparaturen vorhanden, dann ist die Vereinbarung auf dem Zusatzpapier nach der Rechtsprechung des BGH aufgrund des sogenannten Summierungseffektes unwirksam.

Das hat zur Folge, dass Sie keinerlei Arbeiten durchführen müssen und Schadensersatz für die erfolgten Reparaturen verlangen können.

Wenn die Herdplatten Gebrauchsspuren aufweisen, dann stellt dies eine hinzunehmende Abnutzung durch Gebrauch dar, die Sie nicht ersetzen müssen. Für diese Abnutzung haben Sie Miete gezahlt.

Wenn der Balkon für Sie nicht nutzbar war, dann können Sie die Miete (rückwirkend) mindern (15% der Bruttomiete). Soweit Sie bislang nicht gemindert haben, können Sie den Vermieter auf Rückzahlung verklagen.

Sie sollten gegen den Vermieter vorgehen wie folgt:

Setzen Sie ihm eine Frist zur Abnahme: 5 Tage

Wenn er die Abnahme verweigern sollte ziehen Sie einen Zeugen hinzu, dokumentieren Sie die Wohnung selbst mit Kamera und Protokoll gründlich (!) suchen Sie den Vermieter auf und übergeben alle vorhandenen Schlüssel unter Zeugen. Wenn sich der Vermieter weigert, so werfen Sie die Schlüssel in den Briefkasten.

Fordern Sie den Vermieter schriftlich auf die wegen des mangelhaften Balkons überzahlte Miete zurückzuüberweisen.



Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt


RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 24904
Erfahrung: Vertragsanwalt des BWE
RASchiessl und 2 weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

was kann mir als mieter im schlimmsten fall passieren. muss ich trotz des nicht benutzbaren Balkons trotzdem die Wohnung wieder in einen unbenutzen neu renovierten Zustand versetzen. Es sind alle farbigen Wände wieder weiß gestrichen. Die Wohnung ist komplett geputzt. Hier und da zeigen sich z. B. Abnutzungsspuren oder kleine Fehler in den Türramen, wo der Lack durch öffnen und schließne wieder abgegangen ist.

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.


Ihnen kann tatsächlich passieren, dass der Vermieter die Mietkaution einbehält oder Sie auf Zahlung der Sanierungsarbeiten verklagt werden.

In diesem Falle ist es wichtig, dass Sie dem Gericht haarklein den Zustand der Wohnung beim Auszug zeigen können.

Es kommt auf also darauf an, dass Sie alles genau fotografieren




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1183
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2126
    Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    523
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HH/hhvgoetz/2012-9-26_165512_DSC05932KopieKopie.64x64.JPG Avatar von hhvgoetz

    hhvgoetz

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    201
    Rechtsanwalt, LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HS/hsvrechtsanwaelte/2011-8-10_5588_passbilddaniel104539mittel.64x64.jpg Avatar von hsvrechtsanwaelte

    hsvrechtsanwaelte

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    191
    Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht