So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 1455
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Guten Morgen, gestatten Sie mir folgende Frage. Sie betrifft

Kundenfrage

Guten Morgen,
gestatten Sie mir folgende Frage. Sie betrifft die Veränderung der Wohnsituation
und -qualität in einem Mietshaus, das von einer Versicherung erbaut und nunmehr seit
5 Jahren einem Fonds gehört.

Von den 6 Wohnungen, die von 6 Familien oder Einzelpersonen bewohnt wurden,
sind kürzlich 3 Wohnungen als WGs umgebaut u. an eine Gesellschaft vermietet worden,
die Kurzzeitvermietungen an Berufstätige, Praktikanten und Studenten betreibt.
Aus 3 Mietern zuvor wurde 1 gewerblicher Hauptmieter mit 11 untervermieteten Räumen. Zusätzliche Stellplätze, Briefkästen etc. stehen nicht zur Verfügung.

Die baulichen Veränderungen wurden ohne Baugenehmigung und Berücksichtigung
der neuen Nutzung - z. B. Brandschutz durchgeführt. Die Wohnqualität für die ver-
blieben 3 Stammmieter - seit mehr als 20 Jahren - ist durch den ständigen Besichti-
gungsbetrieb, Ein- und Auszüge, Geräusche stark beeinträchtigt.

Welche gesetzlichen Rahmenbedingungen bestehen für diese Umwandlung in gewerbl.
Kurzzeitvermietung in privaten Wohngebäuden?

Mit Dank für Ihre Hinweise -
Hans von Einem

Welche gesetzlichen
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RA Staemmler hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Zur Beantwortung Iherer Frage sind weitere Informationen erforderlich:

Darf ich fragen inwieweit die WOhnungen verändert wurden? Wurden hier größere bauliche Veränderungen druchgeführt (tragende Wände entfernt etc.) oder aus einer Wohnung mehrere Wohnungen gemacht.

Verstehe ich Sie richtig, dass der Eigentümer aller Wohnungen ein Fonds ist und nur diese 3 Wohnungen nochmals vermietet hat?.

Wie gestaltet sich die Wohnsituation in den WGs? Sind diese auf eine gewisse EIgenversorgung angelegt oder haben diese eher den Charakter eine Hotels, z.B. Frühstücksraum, keine Kochmöglichkeiten in den Wohnungen, Fremdreinigung durch Personal?

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht